eBusiness Consulting Service Limited


Seit vielen Monaten, werden immer wieder viele Leser von obiger Firma angeschrieben, ob nun wegen Handy-Verträgen, Nebenjobs oder immer mal wieder wegen unglaublichen Verdienstmöglichkeiten.

Gerade in den letzten Tagen ist diese Firma wieder sehr aktiv,

in diesem Unternehmen sind bereits über 200 Einkommens- millionäre entstanden und es gibt tausende erfolgreiche
neben- & hauptberufliche Teampartner:……

lautet nun der aktuelle Text. Mit Prämien vom Media-Markt, IKEA etc. wird geworben. Wer den „Schwindel“ durchschaut und sich aus dem Verteiler austragen will, wird mit einem Link auf eine Seite geführt, die einem vorgaukelt, sich wirklich aus dem Verteiler zu löschen. Anscheinend wird diese „Rückantwort“ aber dazu benutzt, eine Bestellung zu generieren.

Siehe hier >>>

Auch die Zusammenhänge der obigen Firma eBusiness Consulting Service  Limited oder EBCS LTD der Adresse

Mosebergstrasse 20c
37441 Bad Sachsa

ist in einigen Foren dargestellt. Wie dem auch sei, da diese Firma seit Jahren immer wieder neue Firmen „kennt“ die Jobs, Gewinnspiele und Superangebote anbietet,  möchten wir hier unsere Leser warnen,  auf Angebote einzugehen die in irgendeiner Form mit der Person Stefan Appenrodt (Geschäftsführung McCrazy GmbH) zu tun haben.

Wer sich einmal ein Bild machen will, wie die vielen Firmen und Namen untereinander verstrickt sind kann dies hier machen.

Von angeboten die mit XX-Gewinnspiel aus dem Hause eBusiness Consulting Service Limited warnen wir hier generell.

9 Antworten zu “eBusiness Consulting Service Limited

  1. Es tut mir leid , das in dem Land wie Deutschland solche Verbrecher sich siecher fuhlen
    und versucen immer wieder Ihre kriminele Sachen durchziehen . Und die Stadt voll
    versagt . Da muß mann , wie in der USA Kopfjeger schiken , damit solche ( Leute ) kalte
    Füse bekommen

  2. Ein Buch bestellt, wohlgemerkt ein Buch als PDF-Datei „Das Buch Ihres Lebens“, bezahlt und nicht bekommen. Habe mehrmals dort angerufen auf 1 einziges Mal mit Herrn Appenrodt gesprochen „Ja, sie bekommen nochmal eine Mail mit dem entsprechenden Link zum selber runterladen“ und nichts ist passiert. Weiter als bis zur Telefonzentrale bin ich nicht wieder gekommen.
    Seit heute, dem 14.06.10 ist die Rufnummer nicht mehr verfügbar.
    Wohl 19,95 € in den Sand gesetzt. Wenn man wenig Geld hat, tun auch NUR 19,95 € sehr weh.
    Leider ist das auch ein Betrag, wo es sich in keinster Weise lohnt, anwalttechnisch oder sonst irgendwie nachzusetzen.
    Muss ich wohl leider als „Erfahrung“ abhaken.

    • Wir helfen Dir aber gerne auch bei diesem „kleinen“ Beitrag, wenn du uns einige Angaben machst, jedes Telefon hatte mal einen Abonnenten und dieser wird wieder einen Anschluss haben, evtl. finden wir so zum alten Inhaber. Melde dich doch unter info@beluga59.ch

  3. Hallöchen….

    also ich bekomm seit geraumer Zeit auch ständig Mails von dem besagten Unternehmen, wollte mich aus dem Verteiler austragen lassen und habe es gestern wiederholt versucht. Da steht dann ich wäre bereits ausgetragen.
    Ich schreib gestern eine Mail dorthin und da ich bislang keine Reaktion bekam, dachte ich mir, schau doch mal im Internet bisschen rum, vielleicht findest ja was über das Unternehmen…

    Ich muss sagen, ich bin doch ein wenig geschockt. Ich denke mal, dort anrufen wird mir nichts bringen, richtig?

    Wie werde ich die denn los? Die M+üllen mir mein e-Mail Postfach dicht ohne Ende und es nervt echt tierisch.

    LG

    Annika

    • Bei diesem und anderen Versender, bei denen man täglich gewinnt, oder eine Reservation abholen soll und so weiter, ist es sehr schwer aus dem Verteiler zu kommen. Untereinander verteilen die immer wieder die einmal gekauften/erhaltenen Mail Adressen. selbst wenn ein Austragen einmal Erfolgreich war (selten genug) ist man meist nach kurzer Zeit wieder im Verteiler. Leider so auch bei diesem Anbieter von Massenmails. Den selben im Spam zu markieren ist die einzige Möglichkeit.

  4. Hallo Freunde der unerlaubten Emails,
    wenn mann sich im Internet umsieht, so gibt es gegen Firmen dieser Art massenhaft Verurteilungen. Da diese aber nur den Charakter eines ausgestreckten Zeigefingers, begleitet mit den Worten:“Du – Du!! Das machst Du aber nicht noch einmal“ haben, wird sich nichts ändern. Meine Postfächer dienstlich und privat werden ebenfalls von diesen Firmen täglich voll gemüllt. Da leider aufgrund einiger Urteile die Pflicht besteht, um Regressansprüchen zu entgehen, alle Emails, AUCH DIE SPAMS zu überprüfen. Ich habe mich jetzt an meinen Anwalt gewandt um prüfen zu lassen, inwiefern man gegen Herrn Appenrodt, oder seinen verantwortlichen Mitarbeitern, Strafanzeige erlassen kann. Die zivilrechtlichen Verfahren, sofern sie eine Geldstrafe nach sich ziehen, bezahlen die Herren aus der Portokasse. Eine Verurteilung mit entsprechendem Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis wäre schon etwas schmerzhafter, da dann eine gewisse Einschränkung ihres Geschäftsgebarens gegeben ist. Ich überlege mir auch einen Verein der Internetgeschädigten zu gründen, dessen Obliegenschaft es ist, solchen Leuten auf die Füße zu treten. Wie der User Klüser schon sagt: 19,95 € lohnen keinen Anwalt. Deshalb ist eine starke Gemeinschaft gefragt.

  5. Erfolg, Erfolg, Erfolg.
    Die Tage bekam ich einen Anruf von der Polizei aus Bad Sachsa, der Geschäftsführer Herr Appenrodt saß gerade dort. Angeblich hätte man mir mehrmals die PDF-Datei bzw. den Link zum selber runterladen zugemailt und auch häufiger bei mir angerufen.
    Ich erklärte der Polizistin das Geschehen von meiner Seite. Nichts davon hat mich „erreicht“.
    Sie fragte mich ob ich einverstanden damit wäre wenn mir Herr Appenrodt das Geld zurückzahlen/überweisen würde. Da ich z.Zt. kein Konto habe, vereinbarten wir das Geld bar per Brief zu schicken.
    Das Geld habe ich am Donnerstag bekommen.
    Eine Anzeige bringt doch etwas, auch bei einem Betrag in Höhe von 20,00 €.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s