Abo Abzocke was gilt den nun


Gestern kam in Akte 2010 ein Beitrag zu den Aboabzockern. Es wurde einiges gezeigt, ohne auf die wirklichen Urheber einzugehen. Jedoch wurden immer wieder Interviews mit dem zuständigen von Chip.de eingeblendet.

Was uns irritierte war die Meldung, man müsse bis zu einem Gerichtsentscheid nichts unternehmen und auch nichts bezahlen,

wenn es, wie bei Downloads-Abzockern etc., um einen Abovertrag geht. Gleichzeitig finden wir aber auf Chip.de, nachdem wir zum xten mal der 1’000’000 Besucher waren,

einen Beitrag der den Betroffenen empfiehlt, einen der beiden Musterbriefe zu benutzen. Ja was den nun? Verwirrt hat uns auch, dass hier generell von Abzocker- ABOS gesprochen wird. Auch wissen wir nicht, ob das Gespräch nach den Urteilen Witten und Frankfurt am Main aufgenommen wurde.

Wir finden es sehr gefährlich wenn in diesem Sinn, und verallgemeinert, dem Betroffenen geholfen werden soll. Natürlich begrüssen auch wir, wenn eine Sendung wie Akte 2010 über solche Dinge informiert, glauben aber, dass mit diesen Antworten nicht allen gedient ist.

Übrigens finden wir die verlogene Werbung, gerade bei Chip.de mehr als daneben. Hilft man doch vor irreführenden Angeboten und zeigt selber einen irreführenden (verlogenen**)  Einblender.

Wir konnten bei vielen unseren Lesern, mit einem „angepassten Brief“ zur Situation bezogen sehr viel erreichen. Dass bei einigen Inkasso-Büros diese Schreiben  nichts nutzen ist schon klar. Aber immer noch besser etwas in der Hand zu haben, als die halt doch vorhandene Angst vor der SCHUFA und dem Rechtsanwalt.

Bei einem gehen wir mit Akte 2010 und Chip.de einher. Nichts zahlen, wenn sie auf den wirklichen Abzockerseiten, sich aus versehen angemeldet haben oder bei der Anmeldung zuwenig informiert wurden, dass Sie einen Vertrag eingehen, der Kosten verursacht.

Wenn Sie die letzte Mahnung erhalten haben, kann Ihnen dieser Beitrag evtl. helfen (gefunden bei anwalt.de).

** Stern markierte Wort sind Meinungen des Schreiber, können, müssen aber nicht stimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s