Facebook hilft Abzockern: Hauptsache die Kohle stimmt


Facebook ist in der Kritik. Gelöschte Daten von Mitgliedern bleiben gespeichert, am 5.11.2011 soll Facebook zusammenbrechen und und…

Evtl. tut es diesem aufgeblasenen, einst harmlosen, Gefäss ganz gut. Sehr oft werden gerade auf Facebook Lockangebote angezeigt, die vor allem jugendliche Bürger dazu verleiten, bei Spielen mit viel Euro-Einsatz, Gewinnspielen ohne Gewinner oder auch seit Wochen wieder, SMS Abzocker die dargebotene Hand zu bieten. Man darf sich Fragen ob Facebook in Europa keine seriösen Werbepartner mehr findet.

Seit Wochen lässt so Facebook zu, auf der Seitenleiste die Werbung für 2+2 = der mobimezzo.com aus Amsterdam/Niederlande stehen zu lassen.  Diese Handy Abzocke die für jede Antwort  3 Euros/Franken verlangt schaukelt dann Gewinne vor. Mit leichten Fragen gelangt man dann schnell zu den Kostenpflichtigen Antworten via Handy. Der Stichtag für den Gewinn ist schon lange vorbei „Der Versand der Mobimezzo-Stichrundenfrage wird am 1 August stattfinden“ dennoch ködert man willige Leute auf diese Seite. Zu gewinnen gibt es nichts (mehr).

In die gleiche Sparte gehört hier  die Nationale Internetbefragung hier wird die Warnung ausgesprochen

Die Initiative Markt- und Sozialforschung warnt alle Internetnutzer davor, sich an der aktuellen „Umfrage“, die unter dem Absender „die Nationale Internetbefragung“, läuft, zu beteiligen. Hierbei handelt es sich nicht um eine wissenschaftliche Befragung, wie der Anschein erweckt wird, sondern um eine Methode zur Abonnentengewinnung.

Weiter Info dazu >>>

Geben Sie Ihre Mobilnummer auf dieser Webseite ein, Sie erhalten eine SMS von der 911, bitte beantworten Sie diese per SMS mit dem Wort WAHR an die Nummer 911, sie erhalten darauf Ihre erste Frage per SMS (CHF 3.–/SMS). Auf jede eingeschickte Antwort per SMS an 911erhalten Sie eine neue Frage per SMS (CHF 3.–/SMS) auf Ihr Mobiltelefon. Maximal 50 SMS plus Stichfrage(n)

Wir warnen vor solchen Spielchen hier gewinnt nur einer!!! Leser seit wachsam !!

Aktuelle Werbung 12. August auf Facebook obwohl Teilnahme nur bis 1.8.2011 möglich ist. SMS a 3 Euro/Franken einschicken ist aber dennoch möglich.

Landing-Page:

Eine Antwort zu “Facebook hilft Abzockern: Hauptsache die Kohle stimmt

  1. Na gib mal bei Google „Mitfahrzentrale“ oder „Mitbewohner gesucht“ ein und klick Dich über die angezeigten Treffer bei Facebook durch. Da geht es nämlich direkt zu den Abzocken von Frank Drescher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s