Urteile gegen Produktestest und Gewinnspieldienste


EuMedien GmbH, bzw. das betrügerische Ehepaar Claudia und Jörg Rhode, sind mal fürs erste weg vom Fenster. Die beiden konnten in kurzer Zeit mehr als 3 Millionen Euro ergaunern, indem sie Produkte-Test von hochstehenden Elektro-Geräten anpriesen und schlussendlich Schlüsselanhänger versandten. Die rund 36’000 Betroffenen musst dazu bis zu 100 Euro bezahlen.  Was vom Geld noch übrig blieb wurde eingefroren. Der liebe Jörg sitzt nun für 4 Jahre, seine Ehefrau bekam 2 Jahre auf Bewährung ( Landgericht Lüneburg)

Bericht dazu >>>  Bericht vom NDR >>>

Eine wahre Flut von Geschäftsauflösungen ergab sich aus den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Krefeld die im Betrugs-Umfeld Gewinnspieldienste und deren Inkasso-Unternehmen ermittelte.

Nun wurden sämtliche Konten eingefroren und wenigstens noch 500’000 Euro sichergestellt. Die Geschädigten können ihre Forderungen hinterlegen. Unter anderem betrifft es die „Firmen“ Focus Ges. für Forderungsmanagement mbH, proinkasso GmbH

Bericht dazu >>>

 

Hinweise: (Quelle www.raubwirtschaft.info)

Inkassofirmen und – anwälte sind nicht berechtigt, strittige Forderungen einzutreiben. Strittig ist eine Forderung dann, wenn Sie z. B. den Vertrag angefochten haben. Mehr Info Fühlen Sie sich genötigt? Wenden Sie sich in diesem Fall mit Ihren Unterlagen an zuständige Rechtsanwaltskammer mit der Bitte um Überprüfung der Angelegenheit.

Eine Antwort zu “Urteile gegen Produktestest und Gewinnspieldienste

  1. Pingback: Urteile gegen Produktestest und Gewinnspieldienste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s