Petition gegen das Beitreiben unberechtigter Inkassoforderungen


Ob es sinnvoll ist oder nicht,  eventuell mag es etwas bewegen..

Zeichnen Sie doch mit, es kostet einige Sekunden und zeigt, dass diese Petition immerhin Menschen dazu bringt, sich Gedanken zu machen..

Der Aufruf lautet:

immer wieder kommt es vor, dass unseriöse Geschäftemacher sich Inkassounternehmen bedienen oder gar gemeinsame Sache machen, um Menschen zu schädigen und sich zu bereichern. Da bisher den Inkassounternehmen kaum beizukommen ist, muss eine Regelung her, die das ändert. Durch die Einführung der Strafbarkeit müssten die Inkassofirmen genauer prüfen und arbeiten und schwarze Schafe würden es sich zweimal überlegen, ob sie Gefängnis riskieren.
Dem gleichgestellt werden Rechtsanwälte. Eine Mindestfreiheitsstrafe von 5 Jahren ist vorzusehen.

Hier können Sie sich Eintragen >>>

2 Antworten zu “Petition gegen das Beitreiben unberechtigter Inkassoforderungen

  1. Pingback: Petition gegen das Beitreiben unberechtigter Inkassoforderungen | Recht-Frech.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s