Echte Hilfe bei Abmahnungen


Der Beluga59 Blog wird sehr oft angefragt, was bei Abmahnungen zu tun sei. Leider können wir in dieser Richtung nicht aktiv werden, viel zu viele Informationen sind jeweils nötig.

Wenn Sie in solchen Fragen Probleme haben nutzen Blogs und Foren mit einer verallgemeinernder Meinung sehr wenig, am Schluss sitzen Sie mit der Anzeige alleine da. Hier geht es ja um Rechte von Dritten, Musik-Film-Filesharing etc. oder auch um den Schutz/Namen einer Person/Firma. Auch Texte in  Blogs, Foren können einer solchen unterliegen.

Die Abmahnung ist ein wichtiges Instrument in unserem Rechtssystem. Seit dem Internet hat es sogar an Bedeutung gewonnen.

Richtige Hilfe gibt Ihnen Hendrik Peters* (als Beispiel), sie finden seinen Blog hier .  Eines aber sollten sie immer tun bei Abmahnungen, sofort reagieren, auch wenn es peinlich ist (wie hier). Aber gehen Sie nie vorschnell eine Vereinbarung  ein die den Schadenersatz regeln soll. Es kann Sie teuer zu stehen kommen. Hilfe eines Anwaltes ist hier sehr wichtig.

Es tut uns Leid, dass wir hier keine Hilfestellung geben können.

Informativ:

* Hendrik Peters schreibt selber:

Welches Risiko gehen Sie bei einer anwaltlichen Beratung durch mich ein? Ich helfe Ihnen ohne Risiko weiter. Wenn Sie mir die Abmahnung vorab zur Verfügung stellen (Fax oder Email – Adressen: siehe oben rechts), kann ich mir unverbindlich ein Bild von der Sache machen. Oder Sie rufen mich an und wir besprechen das Problem. Ich werde Ihnen Vorschläge zur Lösung des Problems unterbreiten und die damit verbundenen Kosten mitteilen. Erst wenn Sie diese Kosten kennen, können Sie sich entscheiden, welchen Weg Sie einschlagen möchten. Selbst wenn Sie sich dann gegen eine Bearbeitung durch mich entscheiden, fallen bis dahin keine Kosten an. Sie sind somit kein Risiko eingegangen. Hinweis: Wenn Sie Empfänger von Sozialleistungen wie HartzIV, BAB, BAFöG oder ein vergleichbares niedriges Einkommen haben, besteht die Möglichkeit der Abwicklung über die Beratungshilfe. Um möglichst effektiv Zeit zu sparen, können Sie vorab bei dem für Sie zuständigen Amtsgericht einen solchen Beratungshilfeschein beantragen.

 

Informativ:

20.9.2013 Das neue Anti-Abzock-Gesetz steht >>>

3 Antworten zu “Echte Hilfe bei Abmahnungen

  1. Pingback: Echte Hilfe bei Abmahnungen | Recht-Frech.de

  2. Hallo Beluga und Leser!

    Bin gerade bei der Suche nach hilfreichen Informationen zum Thema Abmahnung, Urheberrecht und Filesharing hier gelandet. Das Angebot von Herrn Peters scheint wirklich fair zu sein, danke für den Tipp. Hier in Deutschland nimmt man sich ebenfalls verstärkt des Themas an, siehe hier http://verbraucherdienst.blogspot.com/2012/03/abmahnung-durch-bindhardt-fiedler-zerbe.html

    PS: Sehe gerade auf der rechten Seite, das Ihr den Verein für Verbraucherschutz sogar schon verlinkt habt … 😉

    • Danke Dir, Paul, für Dein Post und Deinen Link. Die Leser mögen selber beurteilen wie die Hilfe dort aussieht. Wer in die Abmahnwelle gerät braucht fast eine Hilfe, oder bezahlt die viel zu hohen Forderungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s