Gottschalk am Ende angelangt


24.1.2012

Facebook-Gauner: Achtung vor Media-Markt Gutschein >>>

Mit einem Fingertipp in die Abo-Falle >>>

Twitter-Nutzer wurden ungewollt zu Hackern >>>

Luzern Finanz GmbH / Schweizer Kredite – Abzocke >>>

Titelgeschichte: Thomas Gottschalk

ARD 23. Januar 2012 Start um 19.20: Nun wissen wir es, ohne ihn gäbe es die Heidi Klum nicht, ohne ihn würde sich die Welt gar nicht mehr drehen. Seine Kleider sind in, sein Geschwafel das wahre.

Mann o Mann. Wer glaubte die EGO Phase des älter werdenden Thomas habe nun endlich eine Ende gefunden und er selber finde den Weg zurück zum wirklichen Talk, der sah sich getäuscht. Selbst ich, als alter Thomas Fan muss zugeben, was der gute Mann seit Monaten abliefert ist eine Phrase der Eitelkeit und eine egozentrische Selbstdarstellung sondergleichen.  Kaum ein Mensch auf dieser Welt braucht das Wort ICH so oft wie Gottschalk. Dabei vergisst er wohl, wer alles hinter ihm steht und sein ICH erst möglich macht(e).

Die erste Sendung Gottschalk Live, wurde von ihm ausgenutzt um sich, wen den sonst, ins Scheinwerfer-Licht zu setzen. Die Welt besteht aus ihm, seinen Freunden und seiner Familie.

Wir fragen uns. Was soll diese Sendung. will das wirklich jemand sehen und hören. Wollte man dem Thomas einfach noch eine Sendung geben oder glaubte man er könne sich noch Ändern. Kaum, seit Jahren geht es bei ihm nur noch um eines, sich der Welt zu präsentieren. Schade den er war wirklich mal eine Showmaster der Sonderklasse… Lange her.

20 Minuten meint dazu:

Alles drehte sich um ihn, seine Outfits, seine Freunde und seine Familie – eine Ego-Show in Reinform.

Stern.de dazu

Gottschalks erstes Mal bei der ARD war eine Katastrophe. Ein Gockel, der vor lauter Egomanie seine eigene Sendung nicht sieht. Da entgleisten sogar Bully Herbig die Gesichtszüge.

Die Süddeutsche fasst zusammen

Drei Werbepausen in 30 Minuten, zwischendurch redet Thomas Gottschalk vor allem über sich selbst, das aber mit Bully Herbig

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Sorry an alle Freunde des alten Mannes, aber das war wirklich nur sch……..

Advertisements

2 Antworten zu “Gottschalk am Ende angelangt

  1. Nun ist er ja seine Show schon wieder los. Viel schwererals auf seine Wenigkeit , fällt fällt der Verzicht auf den schönsten Schweizer Export an seiner Seite … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.