Walddorf GmbH Fake Mail mit angeblich bestelltem Canon-Artikel


Ein Leser berichtet uns Heute (Besten Dank)

Habe heute (02.05.2012) folgende Betrugs-E-Mail (Absender: carolcmk@comcast.net) einer angebl. Fa. Walddorf aus Hannover über angebl. bestellten Canon-Artikel erhalten. Im Anhang eine ZIP-Datei mit angebl. Daten zur Versandadresse und detaillierte Rechnungsdaten, über die ein Trojaner zur Ausspähung von Daten installiert werden soll. Hier die e-Mail:
“Hallo Alfons Linder,
vielen Dank für Ihre Bestellung bei alternate.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.
Deine Bestellnummer 445049xxxxxxxx
Artikel: Canon 1541101961 614,63 Euro
Rechnungsname: Alfons Linder
Zahlungsmethode: Visa
Versandadresse und detaillierte Rechnungsdaten finden Sie im Anhang.
Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgeschrieben.
Artikeldetails und Widerspruch Erklärung finden Sie in beigefügtem Anhang.
Ihr E-Mail-Support
Walddorf GmbH
Culinstrasse 33
01175 Hannover
Telefon: (+49) 311 6088589
(Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
Gesellschaftssitz ist Potsdam
Umsatzsteuer-ID: DE889547481
Geschäftsfuehrer: Elena Kübels

Der unbedachte VISA-Karten Besitzer ist wohl geneigt den Anhang zu öffnen, da es sich ja um einen Fehler handeln muss. Wir bitten Sie dies nicht zu tun und Sie ersparen sich wohl manchen Ärger. Wie weitere Leser berichten wird aber nicht nur auf eine VISA Abbuchung hingewiesen, sondern die Ersteller dieser Mail müssen an Konto und Kreditkartendaten gelangt sein.  So wird anscheinend auch mitgeteilt dass eine Abbuchung über xx Euro vom Konto xx erfolgt.

Was tun wenn sie den Anhang geöffnet haben?  Der anscheinend mit dem öffnen und anschauen des Anhangs installierte Backdoor  Trojaner sei schwer zu entfernen. Wir sind noch auf der Suche nach einer einfachen Lösung. Jedenfalls sollten Sie Ihren PC durchsuchen und nach einer ntshrui.dll suchen die mit einem aktuelleren Datum als der 1,2,2012 vorhanden ist. Diese entfernen nutzt aber nichts.

 

Weiter werden auch ganz andere Texte benutzt wie diesen

Hallo peter xxxxx,
 
Vielen Dank für Ihren Einkauf bei alternate.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.
 
Deine Transaktionsnummer: 938497001339
Artikel: Lenovo 1435713226   796,45 Euro
Rechnungsname: peter xxx
 
Zahlungsmethode: Bankeinzug               
 
Versandadresse und detaillierte Bestelldetails finden Sie wegen Vorsichtsgründen in Beilage.
 
Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 3 Tage abgetragen.
Rechnungseinzelheiten und Stornierung Möglichkeiten finden Sie in beigefügter Datei.
 
 
Ihr Kunden-Support
 
Tobens GmbH
Horner Stieg 02
37157  Bremen
 
Telefon: (+49) 020 0978120
(Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Bielefeld
Umsatzsteuer-ID: DE000410507
Geschäftsfuehrer: Uwe Vigt

Weitere Infos dazu erhalten sie hier >>>

166 Antworten zu “Walddorf GmbH Fake Mail mit angeblich bestelltem Canon-Artikel

  1. seit Tagen bekomme ich auch solche e- mails. Diese habe ich heute bekommen:
    Guten Tag xxxxxxxx,

    vielen Dank für Ihre Bestellung bei computeruniverse.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Deine Bestellnummer 41751681659
    Artikel: Sony 7831984998 866,43 Euro
    Rechnungsname: xxxxxxxxxxxxx
    Zahlungsmethode: Visa

    Versandadresse und detaillierte Rechnung finden Sie im Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgeschrieben.
    Artikeldetails und Widerspruch Erklärung finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr Supportteam

    Seeberg GmbH
    Dunckersweg 82
    90897 Essen

    Telefon: (+49) 891 5537969
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Hannover
    Umsatzsteuer-ID: DE850891989
    Geschäftsfuehrer: Franz Schmitz

    * mit xxxx ist mein Name gewesen. woher haben diese Leute meine Adresse und Namen her??

    • ja habe heute auch so ne mail erhalten sogar ne letze mahnung per mail
      betrag 54.900 euro;=) naja am besten schnell in den spahm ordner,, was kann mann noch machen ist doch ne Frechheit

  2. Pingback: Walddorf GmbH Fake Mail mit angeblich bestelltem Canon-Artikel

  3. Auch mir ist es heute so ergangen. Woher haben die meine email-Adresse bzw. meinen Namen? Man sollte sich beim Verbraucherschutz bzw. bei der Datenschutzbehörde des Bundes beschweren. Ich werde es tun.

  4. Hier das Schreiben per Mail, das ich bekommen habe.

    Verehrte(r) …..

    vielen Dank für Ihre Bestellung bei comtech.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Bestellnummer 95632793725
    Artikel: IBM 0190364659 986,10 Euro
    Rechnungsname: xxxxx

    Zahlungsmethode: Bankeinzug

    Versandadresse und detaillierte Zahlungsaufforderung finden Sie im Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage entzogen.
    Bestelldetails und Widerruf Hinweise finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr Support

    Walddorf GmbH
    Bergstieg 13
    96334 Berlin

    Telefon: (+49) 600 0235943
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Köln
    Umsatzsteuer-ID: DE877671204
    Geschäftsfuehrer: Ute Schmitz

  5. ich habe gestern auch eine solche E-Mail erhalten.

    Hallo XXXXXXX,

    vielen Dank für Ihre Bestellung bei uhrcenter.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Bestellnummer 02660519105
    Artikel: Lenovo 0619051403 931,07 Euro
    Rechnungsname: XXXXXXXX
    Zahlungsmethode: Lastschrift

    Versandadresse und detaillierte Rechnungsdaten finden Sie im Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage entzogen.
    Bezahleinzelheiten und Widerspruch Möglichkeiten finden Sie in beigefügtem Anhang.

    Ihr Support-Team

    Walddorf GmbH
    Böcklerstrasse 21
    30719 Hannover

    Telefon: (+49) 700 4859438
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Berlin
    Umsatzsteuer-ID: DE309644057
    Geschäftsfuehrer: Frank Vermut

  6. Hallo , auch wir haben so eine E-Mail bekommen, allerdings haben wir etwas von Nokia bestellt. Firmenname und Telefonnr. sind mit obiger E-Mail identisch nur der Geschäftsführer heißt hier Heike Schnittke

  7. Habe heute auch so eine email bekommen!

    Hallo verehrte(r) Kunde/Kundin,

    Besten Dank für Ihren Kauf bei Net-Elektronik.de, nachfolgend finden Sie Ihre Einkaufsbestätigung.

    Ihre Bestellnummer: 870192690367
    Artikel: Sony 9056136724 804,50 Euro

    Zahlungsmethode: Paypal

    Rechnungsname, Versandadresse und detaillierte Vertragsdetails finden Sie wegen Vorsichtsmassnahmen in beigefügtem Anhang.

    Die Buchung wurde autorisiert und wird innerhalb 3 Tage abgebucht.
    Bestellauflistung und Widerspruch Möglichkeiten finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Ihr Kunden-Support

    Walddorf GmbH
    Böcklerstrasse 73
    07323 Augsburg

    Telefon: (+49) 878 6486348
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist München
    Umsatzsteuer-ID: DE849194908
    Geschäftsfuehrer: Lisa Schwarz

  8. Puh! Vielen Dank für diese Einträge! Beinahe hätte ich den Anhang entzippt! Gerade, weil ich mich nicht erinnern kann, irgendein Gerät online gekauft zu haben. Bei mir war es allerdings ein Nokia Handy. Meinen Namen hatten die zum Glück nicht. Es kam nur eine allgemein gehaltene Anrede.

    „Guten Tag verehrte(r) Kunde/Kundin,

    Danke für Ihren Kauf bei alternate.de, nachfolgend finden Sie Ihre Kaufbestätigung.

    Ihre Bestellnummer: 363384452804
    Artikel: Nokia 2633989439 536,90 Euro

    Zahlungsmethode: Lastschrift

    Rechnungsname, Versandadresse und detaillierte Vertragsdetails finden Sie zwecks Vorsichtsmassnahmen in beigefügtem Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 4 Tage abgebucht.
    Kaufauflistung und Storno Hinweise finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr Kunden-Support

    Walddorf GmbH
    Derbyweg 05
    63198 Berlin

    Telefon: (+49) 571 7192664
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Potsdam
    Umsatzsteuer-ID: DE702083034
    Geschäftsfuehrer: Frank Voigt“

  9. ich habe heute sogar zwei dieser netten mail bekommen: 1. Bestellung bei schlecker.de – auch einen canon Artikel für 826,21 Euro per rechnung
    UND
    Bestellung bei nierle.de einen Toshiba artikel für 837,44 euro per VISA

    die Abzocker werden immer frecher!!!! 03.05.2012

  10. Bei mir detto, heute (3.5.2012) erhalten.
    Hallo lieber Kunde/Kundin,

    Danke für Ihren Kauf bei comtech.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Transaktionsnummer: 253854233070
    Artikel: Samsung 1958016200 694,03 Euro

    Zahlungsmethode: Mastercard

    Rechnungsname, Versandadresse und detaillierte Vertragseinzeilheiten finden Sie zwecks Securitymassnahmen im zugefügten Ordner.

    Die Überweisung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgebucht.
    Artikelauflistung und Storno Mitteilung finden Sie im Anhang.

    Ihr Kunden-Support

    Walddorf GmbH
    Bleckering 52
    57940 Kiel

    Telefon: (+49) 390 2514592
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist München
    Umsatzsteuer-ID: DE123839073
    Geschäftsfuehrer: Detlef Vermut

    Woher haben sie wirklich die ganzen adressen her?

  11. Hallo,
    ich habe eine ähnliche E-Mail erhalten:

    Hallo lieber Kunde/Kundin,

    Vielen Dank für Ihren Einkauf bei quelle.de, nachfolgend finden Sie Ihre
    Vertragsbestätigung.

    Ihre Transaktionsnummer: 452710544598
    Artikel: Sony 6802367978 507,31 Euro

    Zahlungsmethode: Visa

    Rechnungsname, Versandadresse und detaillierte Vertragsdaten finden Sie aus
    Sicherheitsgründen im zugefügtem Zip Ordner.

    Die Buchung wurde autorisiert und wird innerhalb 4 Tage abgetragen.
    Bestelleinzelheiten und Widerspruch Möglichkeiten finden Sie im zugefügtem Zip
    Ordner.

    Ihr Mail-Support

    Walddorf GmbH
    Billufer 91
    49839 Keiserslauter

    Telefon: (+49) 429 5824731
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Potsdam
    Umsatzsteuer-ID: DE425566512
    Geschäftsfuehrer: Dietmar Ropke

    Ich habe die E-Mail gelöscht!!!!

  12. ich habe auch so eine E-Mail erhalten, allerdings von Bubels GmbH in Dortmund.
    Dort soll der Geschäftsführer ein Andre Bronn sein.
    Die Absender-E-Mail ist allderdings jdorosin@starbucked.com.
    Ich soll irgendein Nikon-Artikel bestellt haben für EUR 708,72.

  13. Hallo,

    seit 3 Tagen bekomme ich auch mindestens 2 solcher Mails.Bitte öffnet die Zip-Datei nicht….da handelt es sich um einen Verschlüsselungstrojaner..der nur mit viel Mühe wieder zu entfernen ist. Ich frage mich wirklich woher die die Daten von den Betroffenen haben.

  14. ich habe auch eine solche mail bekommmen gestern….

    vielen Dank für Ihre Bestellung bei megatime.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Bestellnummer 51920578530
    Artikel: Sony Vaio 2130095324 688,66 Euro
    Rechnungsname: Meiko Bakker
    Zahlungsmethode: Visa

    Versandadresse und detaillierte Zahlungsdetails finden Sie im Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage entzogen.
    Bestellauflistung und Storno Erklärung finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr Mail-Support

    Walddorf GmbH
    Bleckering 65
    62878 Bielefeld

    Telefon: (+49) 424 4864489
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist München
    Umsatzsteuer-ID: DE914140197
    Geschäftsfuehrer: Frieda Benen

  15. Puuuh, ich bin nicht allein

    Ich habe auch 2 von den netten Mails bekommen

    1. vielen Dank für Ihre Bestellung bei elektronikmax.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung….

    2. Sie haben sich für unseren Mail Upgrade angemeldet und wir sind sehr erfreut Sie unseren neuen Nutzer zu sehen
    Sie dürfen jetzt bis zu 600 Mitteilungen pro Monat kostenfrei versenden und Ihr Speicherplatz vergrössert sich um 10 Gb.
    382,69 Euro für Anmeldebeitrag werden Ihnen jede 12 Monate im Voraus von Ihrem Bankkonto

    Der Besuch bei meiner Bank hat mich ein wenig beruhigt, da noch kein Geld abgebucht wurde. Da es per Lastschrift eingezogen werde sollte.

    bei solch eine Mail handelt es sich nur um ein Troianer oder?

  16. Auch ich habe eine Mail der Firma Walddorf GmbH bekommen mit einem Anhang, in der die Rechnung für einen Apple sein soll, den ich angeblich bestellt habe. Mir ist schleierhaft, woher diese Leute alle Mailadressen haben.

  17. ich habe leider auch eine :

    Guten Tag lieber Kunde/Kundin,

    Danke für Ihren Auftrag bei comstern.de, nachfolgend finden Sie Ihre Kaufbestätigung.

    Deine Transaktionsnummer: 802329557834
    Artikel: Nikon 6855078264 970,55 Euro

    Zahlungsmethode: Paypal

    Rechnungsname, Versandadresse und detaillierte Bestelldetails finden Sie zwecks Securitymassnahmen im zugefügten Ordner.

    Die Überweisung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgetragen.
    Kaufeinzelheiten und Stornierung Erklärung finden Sie in beigefügtem Anhang.

    Ihr Email-Support

    Walddorf GmbH
    Culinstrasse 31
    26290 Essen

    Telefon: (+49) 518 5588486
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Dortmund
    Umsatzsteuer-ID: DE714697116
    Geschäftsfuehrer: Ute Schmitz

  18. Hallo,

    habe drei Mails dieser Art in den letzten Tagen – jeweils mit Anhang – erhalten:

    1 Mail, in der die Walddorf GmbH genannt wird wg. Kauf Nikon bei conrad.de
    Absender: waynewebb@rogers

    1 Mail, in dem angeblich die Telekom über Beträge anderer Anbieter mit Servicenummer 0900 abrechnet (geschrieben: Servisnummer).
    Absender: eugenev@qzip.net

    1 Mail über ein „Einschaltung“ eines Premiumemailupgrade.
    Absender: padberg270@freenet

    Bei allen drei Artikeln wurde der Lastschrifteinzug eines nicht unerheblichen Betrags angekündigt. Für nähere Angaben wurde auf den Anhang verwiesen.
    Habe die Anhänge nicht geöffnet und erst mal im Web recherchiert und bin
    dabei auf diesen Blog gestoßen.

    Ist es gefährlich, auf solche Mails zu antworten (z. Bsp. Androhung rechtlicher Schritte) ? Oder ist das Löschen der Mail die einzig sinnvolle Maßnahme ?

    ADMIN:
    Wir wissen nicht bei allen oben angegebenen Adressen wie es ist aber die E-Mail adresse wird ins leere laufen oder ungültig sein. Vielmehr kommt es den Personen darauf an, dass Du den Anhang öffnest und den Trojaner aktivierst.

  19. Mein Mann und ich haben jeder an eine emailadresse ähnliche emails bekommen. Auch bei uns waren die Namen in der Anrede, wenn auch verstümmelt. Mein Mann hatte angeblich ein Sony Notebook bestellt, bei mir wars ein Apple.

    Verehrte(r) *** *ü********,

    vielen Dank für Ihre Bestellung bei comstern.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Bestellnummer 39176489295
    Artikel: Apple 4324527692 904,30 Euro
    Rechnungsname: *** *ü********,
    Zahlungsmethode: Auf Rechnung

    Versandadresse und detaillierte Rechnung finden Sie im Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgebucht.
    Rechnungsdetails und Stornierung Erklärung finden Sie im Zusatzordner in der E-Mail.

    Ihr Support

    Walddorf GmbH
    Audorfring 29
    04522 Dortmund

    Telefon: (+49) 698 6133926
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Kiel
    Umsatzsteuer-ID: DE310849223
    Geschäftsfuehrer: Paul Voigt

  20. Ich habe zwei dieser mail´s bekommen, die erste habe ich geöffnet und mein antivirus ist sofort angesprungen und hat alles autom. bereinigt, gott sei dank,
    nun bin ich schlauer und lösche sofort,

  21. Ich bin grade fast von der Couch gekippt, als ich folgende Mails in meinem E-Mail-Account im Spamordner fand:

    Abesender:
    patandlori@suddenlink.net

    Artikelbestellung 94060664553
    Verehrte(r) Kunde/Kundin,

    Ihr Mitglieds-Konto wurde aktiviert.
    747,07 Euro Halbjahresbeitrag ist ab sofort zu zahlen.

    Die Zahlung wird innerhalb 2 Tagen abgetragen.
    Sie werden in kürze angerufen und ein Liefertermin wird ausgemacht.
    Rechnungseinzelheiten und Stornierung Erklärung finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Seeman GmbH
    Audorfring 15
    51821 Giessen

    Telefon: (+49) 918 7691683
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bielefeld
    Umsatzsteuer-ID: DE125845711
    Geschäftsfuehrer: Ralf Vermut

    und die 2.

    Absender:
    susanburlinson@tiscali.com

    Dein Lieferschein Nr. 26133003

    Sehr geehrte/r (mein echter Name stand da),

    vielen Dank für Ihre Bestellung bei palmandmore.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Bestellnummer 75882179191
    Artikel: Canon 4299180719 584,45 Euro
    Rechnungsname: mein echter Name
    Zahlungsmethode: Paypal

    Versandadresse und detaillierte Rechnung finden Sie im Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage entzogen.
    Artikeldetails und Widerspruch Hinweise finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr Email-Support

    Mauers GmbH
    Böcklerstrasse 62
    97301 Berlin

    Telefon: (+49) 732 9416130
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Stuttgart
    Umsatzsteuer-ID: DE184887303
    Geschäftsfuehrer: Elena Schmitz

    Ich habe das mal an die Polizei weitergegen zur Internetbetrugsstelle udn ich habe die Anhänge nicht geöffnet!!!

  22. Hallo Mädels und Jungs,

    ich habe heute meine DRITTE eMail dieser Art bekommen und bin langsam sehr verärgert….

    Heute kam diese (und ich muss nach Lesen der ganzen Kommentare hier feststellen, dass sowohl Bielefeld ne Menge sehr unterschiedlicher PLZs zu haben scheint, wie es auch die Culinstraße in ner Menge diverser Orte gibt und die Firma Walddorf ne Menge Firmensitze hat ^^ naja, lest und staunt…):

    Verehrte(r) M R,

    Besten Dank für ihren Vertrag mit quelle.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Transaktionsnummer: 022577827891
    Artikel: Apple 3589617201 578,37 Euro
    Rechnungsname: M R

    Zahlungsmethode: Visa

    Versandadresse und detaillierte Vertragsdaten finden Sie wegen Vorsichtsgründen in Beilage.

    Die Überweisung wurde autorisiert und wird innerhalb 3 Tage abgeschrieben.
    Artikeldetails und Storno Möglichkeiten finden Sie im zugefügten Ordner.

    Ihr Kunden-Team

    Walddorf GmbH
    Culinstrasse 95
    90390 Bielefeld

    Telefon: (+49) 929 5550038
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Potsdam
    Umsatzsteuer-ID: DE418801776
    Geschäftsfuehrer: Ute Schnittke

    Eine Mail von gestern ist glaube auch Walddorf aber in einer Straße „Bergstieg“
    Und die zweite von gestern ist diese:

    Sehr geehrte/r M R,

    vielen Dank für Ihre Bestellung bei Rtlshop.de, nachfolgend finden Sie Ihre Bestellbestätigung.

    Ihre Bestellnummer 49843265487
    Artikel: Lenovo 7315925819 757,57 Euro
    Rechnungsname: M R
    Zahlungsmethode: Mastercard

    Versandadresse und detaillierte Vertragsdaten finden Sie im Anhang.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgetragen.
    Kaufeinzelheiten und Widerspruch Mitteilung finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr E-Mail-Support

    Tobens GmbH
    Dahrendorfweg 71
    96498 Stuttgart

    Telefon: (+49) 363 3397335
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Essen
    Umsatzsteuer-ID: DE959506009
    Geschäftsfuehrer: Paul Kübels

    Bei Paul Kübels frage ich mich allen Ernstes, ob der mit Elena Kübels verwand ist ^^

    Gruß Martina

    PS bisschen Schiss vor einer tatsächlichen Abbuchung habe ich schon, da es mir vorletztes Jahr bereits passiert ist…

  23. Habe heute auch eine solche Mail bekommen, glücklicherweise habe ich den Anhang garnicht erst geöffnet. Man muss dieses Vorgehen der Verbraucherzentrale & evtl. auch Akte 2012 (Sat1) mitteilen! Das werde ich am Montag auch tun!

  24. Hallo,
    habe heute auch so eine Mail bekommen.

    Hallo XXXX,

    Besten Dank für Ihre Bestellung bei easynotebooks.de, nachfolgend finden Sie Ihre Kaufbestätigung.

    Deine Transaktionsnummer: 450188784458
    Artikel: Sony 9985573506 6881,26 Euro
    Rechnungsname: XXXX

    Zahlungsmethode: Lastschrift

    Versandadresse und detaillierte Zahlungsdetails finden Sie zwecks Securitymassnahmen im zugefügten Ordner.

    Die Überweisung wurde autorisiert und wird innerhalb 3 Tage entzogen.
    Kaufauflistung und Widerspruch Erklärung finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Ihr Email-Support

    Walddorf GmbH
    Heckenpfad 65
    95388 Köln

    Telefon: (+49) 207 5665180
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Kiel
    Umsatzsteuer-ID: DE994986461
    Geschäftsfuehrer: Elena Voigt

  25. Und noch einer! Soeben bekommen und mit zittrigen Knieen gelesen! 8’000 Euro!

    Hallo Xxxxx xxxx,

    Vielen Dank für Ihren Auftrag bei com-tech.de, nachfolgend finden Sie Ihre Einkaufsbestätigung.

    Deine Bestellnummer: 612775417734
    Artikel: Siemens 5220932534   8180,89 Euro
    Rechnungsname: xxx xxxx

    Zahlungsmethode: Bankeinzug    

    Versandadresse und detaillierte Vertragsdaten finden Sie aus Vorsichtsmassnahmen im Zusatzordner in der E-Mail.

    Die Zahlung wurde von Roland Hunziker autorisiert und wird innerhalb 4 Tage entzogen.
    Bezahlauflistung und Stornierung Erklärung finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr Kundenservice

    Alster GmbH
    Billufer 01
    13168  Berlin

    Telefon: (+49) 909 7371404
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Köln
    Umsatzsteuer-ID: DE906322673
    Geschäftsfuehrer: Frank Voigt

  26. auch ich erhielt heute eine mail von „donald@go9.enjoy.ne.jp…

    für einen Sony-Artikel für € 9.1338,26

    Zahlungsmethode: Payal

    mit dem Hinweis „Versandadresse und detailierte Vertragseinzelheiten finden Sie zwecks Vorsichtsgründen in beigefügter Datei“

    Die Überweisung wurde autorisiert….und….und…

    Ihr Kunden Support
    Walddorf GmbH
    Culinstrasse 02
    87378 Köln

  27. Gleiches…unter den Namen „Monofaktur“ und täglich weitere ähnliche!
    WAS sollte man tun? Lohnt sich eine Anzeige?…gegen WEN?

    Sehr geehrte/r xxxx

    Besten Dank für Ihren Einkauf bei Monofaktur, nachfolgend finden Sie Ihre Bezahbestätigung.

    Ihre Auftragsnummer: 951984210485
    Artikel: Sockel 3791758080 9908,08 Euro
    Rechnungsname: xxxx

    Zahlungsmethode: Lastschrift

    Versandadresse und detaillierte Vertragsdaten finden Sie zwecks Securitymassnahmen im zugefügtem Zip Ordner.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 4 Tage abgetragen.
    Rechnungseinzelheiten und Storno Mitteilung finden Sie im zugefügten Ordner.

    Ihr Kundenservice

    Maier GmbH
    Culinstrasse 33
    46744 Keiserslauter

    Telefon: (+49) 849 5468087
    (Mo-Fr 8.00 bis 19.00 Uhr, Sa 9.00 bis 19.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Alsdorf
    Umsatzsteuer-ID: DE672417547
    Geschäftsfuehrer: Pauline Schwarz

  28. Die Culinstraße tauch ja in verschiedenen Mails auf . Auch ich habe heute solch eine nette Mail der Fa. Walddorf GmbH erhalten, da wäre es die Hausnummer 68 in Bielefeld gewesen. Diese Anschrift ist aber nicht existent. Die Zahlungsart solle auch Visa sein und man möchte den Betrag von 8035,12 € von mir haben, die Masche mit der zip-Datei (nicht geöffnet) ist auch die gleiche. Anzeige bei der Pol. wegen Betrug wurde gestellt. Die angeblibliche Telefonnummer entpuppte sich als Fake.
    Auf eine solche ähnliche Mail bin aber auch ich hereingefallen und hatte mir den Rechner mit einigen Viren und Trojanern infiziert.
    Lasst Euch nicht die Laune verderben !!!
    Gruß Frank

    • Datum:

      5/16/12 12:52 PM

      Von:

      acm@hispeed.ch

      An:

      emz@emzonlineguitar.com

      Betreff:

      Re: 16.05.2012 Ihr Kauf 8914201698 ——- Verwechslung

      Grösse:

      2 KB

      Ich habe bei Ihnen nichts bestellt, Sie verwechseln mich mit einem anderen
      Kunden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


      —- emz@emzonlineguitar.com schrieb:
      > Sehr geehrte/r Gerhard,
      >
      > Danke für Ihren Einkauf bei monitorhalter.de, nachfolgend finden Sie Ihre
      Gebotsbestätigung.
      >
      > Ihre Antragsnummer: 718926196193
      > Artikel: Canon 1884815614 9190,40 Euro
      > Rechnungsname: Gerhard
      >
      > Zahlungsmethode: Paypal
      >
      > Versandadresse und detaillierte Rechnung finden Sie aus Sicherheitsgründen in
      beigefügter Datei.
      >
      > Die Buchung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgebucht.
      > Bezahleinzelheiten und Widerruf Mitteilung finden Sie in beigefügtem Anhang.
      >
      >
      > Ihr Verkaufsberater
      >
      > Mauers GmbH
      > Bleckering 47
      > 22597 Dortmund
      >
      > Telefon: (+49) 742 8329919
      > (Mo-Fr 8.00 bis 19.00 Uhr, Sa 9.00 bis 19.00 Uhr)
      > Gesellschaftssitz ist Altenburg
      > Umsatzsteuer-ID: DE350638398
      > Geschäftsfuehrer: Jolina Schäfer

  29. Hallo heute hatte ich das in der Emailbox kann das so was ähnliches sein?Ich keine keinen laden mit dem namen!

    Hallo…

    Besten Dank für ihren Vertrag mit ThaiShopping, nachfolgend finden Sie Ihre Antragsbestätigung.

    Deine Vertragsnummer: 279406527471
    Artikel: Adapter Airplus 8533575539 9884,85 Euro

    Zahlungsmethode: Lastschrift

    Versandadresse und detaillierte Rechnung finden Sie zwecks Securitymassnahmen im zugefügten Ordner.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 4 Tage abgetragen.
    Kaufeinzelheiten und Stornierung Mitteilung finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Ihr Support

    Werner GmbH
    Dannerallee 89
    39910 Potsdam

    Telefon: (+49) 957 9861316
    (Mo-Fr 8.00 bis 19.00 Uhr, Sa 9.00 bis 19.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Ahrensburg
    Umsatzsteuer-ID: DE687024041
    Geschäftsfuehrer: Luisa Walter

  30. Hallo ich_elliott,

    Vielen Dank für Ihre Bestellung bei HighFeelings, nachfolgend finden Sie Ihre Auftragsbestätigung.

    Deine Bestellnummer: 100405354274
    Artikel: as Cherry 9113648252 6049,47 Euro

    Zahlungsmethode: Bankeinzug

    Versandadresse und detaillierte Bestelldetails finden Sie wegen Vorsichtsmassnahmen in Beilage.

    Die Buchung wurde autorisiert und wird innerhalb 4 Tage abgebucht.
    Rechnungsauflistung und Widerruf Möglichkeiten finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Ihr Verkaufssupport

    Walddorf GmbH
    Bergstieg 42
    21648 Hamburg

    Telefon: (+49) 233 2904423
    (Mo-Fr 8.00 bis 19.00 Uhr, Sa 9.00 bis 19.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Arneburg
    Umsatzsteuer-ID: DE089521165
    Geschäftsfuehrer: Constantin Frank

    und das stand in meiner mail
    Kotz

  31. auch ich habe heute eine solche Mail bekommen. (hirsch-nuembrecht@web.de)

    hier die gesamte mail:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Danke für Ihren Einkauf bei Wohnstation, nachfolgend finden Sie Ihre Auftragsbestätigung.

    Deine Antragsnummer: 972793276165
    Artikel: BenQ 0803474478 8856,10 Euro
    Rechnungsname: Wie in Rechnung abgebildet

    Zahlungsmethode: Lastschrift

    Versandadresse und detaillierte Rechnungsdaten finden Sie aus Sicherheitsmaßnahmen im Zusatzordner in der E-Mail.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 4 Tage abgeschrieben.
    Bezahldetails und Stornierung Möglichkeiten finden Sie im Zusatzordner in der E-Mail.

    Ihr Verkaufsberater

    Frank GmbH
    Culinstrasse 44
    32229 Bielefeld

    Telefon: (+49) 230 1983275
    (Mo-Fr 8.00 bis 19.00 Uhr, Sa 9.00 bis 19.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Altena
    Umsatzsteuer-ID: DE464432948
    Geschäftsfuehrer: Ute Hahn

  32. auch bei uns kam heute so eine wundermail an, wir haben eine Premiummitgliedschaft erworben, aber interessant an der ganzen Sache war, dass die Stornierung an eine Anwaltskanzlei gerichtet werden soll. die Internetpräsenz ist eine Baustelle, aber denic verrät ja wem sie gehört. Also habe ich mal nachgesehen, und siehe da, die Kanzlei existiert tatsächlich. Da meine Freundin Juristin ist wird das morgen ein Heidenspaß. Entweder wird er missbraucht, oder das gibt eine ziemliche Welle. ..ach ich vergaß, die Polizei wird auch eingschaltet. Anzeige erstattet und fertig.
    Einer diesen miesen Tapen, die damals den BKA-Virus an uns geschickt haben, hat auch eine Sammelanklage in Tübingen erhalten. Jeder kriegt, was er verdient.

  33. Wir sind ein kleiner Onlineshop und wurden als Absender missbraucht. Der Schaden für uns ist nicht in Worte zu fassen. Auch die Firmen die im Impressum stehen, wissen meistens nichts von dieser Mache. Es handelt sich um Schadsoftware im Anhang und die hohen Beträge veranlassen leider viele User zum Klick auf den Anhang. (nicht öffnen!!!)

    Wie es scheint ist das erst der Anfang. Die neue Masche scheint zu sein, das reale aufrichtige Firmen als Absender von Kaufbestätigungen für Spammails zu missbrauchen.

    Wichtig für Sie so scheint mir die Frage, wo her haben diese Leute Ihre Daten. Seien Sie sorgsam bei der Angabe in Foren oder sozialen Netzwerken.
    Besser noch, verenden sie für ihre Einkäufe eine andere Emailadresse als für die Freizeitaktivitäten. So erkennen Sie schon im Adressfeld das es sich um Spam handeln muss.

    Gruß Thomas

  34. Habe auch grade so eine schmeiß mich weg E-Mail bekommen und bin nach einer Recherche was das für ein Kram sein soll auf eure Seite gestoßen. Natürlich öffne ich solche Dateien nicht aus E-Mails die ich nicht kenne, aber ich hoffe dank euren Post bleibt einigen großer Ärger erspart.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Sie haben erfolgreich bei Esprit die Premiummitgliedschaft erworben. Die Zahlung in Höhe von 154,59 EUR wird in den folgenden Tagen von Ihrem Bankkonto abgebucht.

    Sie sind jetzt für die nachfolgenden 9 Monate Premium-Kunde und können in vollem Umfang die Stardienstleistungen nutzen.

    Vertragsdaten sind zwecks Vorsichtsgründen laut dem § 5f, 2a BDSG, aus der beigefügter Datei zu konrollieren.
    Die Kündigung der Sonderleistungen, ist mit der im zugefügten Ordner mitgelegten Kündigung an Marwin@Zimmerman-kanzlei.at zu senden.

    Ihr Email-Support

    Walddorf GmbH
    Audorfring 23
    96174 Dortmund

    Tel.: (+49) 619 05478270
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 17.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bad Bevensen
    Umsatzsteuer-Id: DE780456925 Geschäftsfuehrer: Magdalena Neumann

  35. Ich hab auch so eine E-Mail bekommen! und wenn man diese Kündigung schreiben will, dann existiert die E-Mail adresse die von denen angegeben worden ist nicht.

    hier die mail:

    Sehr geehrter Kunde,

    Sie haben soeben bei Rumpf die Premiummitgliedschaft gekauft. Die Summe in Höhe von 371,79 EUR wird in den nächsten Tagen von Ihrem Konto abgetragen.

    Sie sind jetzt für die kommenden 6 Monate Premium-Klient und können in voller Größe die Premiumdienstleistungen nutzen.

    Vertragseinzeilheiten sind wegen Sicherheitsmaßnahmen laut dem §§ 8a, 8c BDSG, aus dem beigefügtem Anhang zu konrollieren.
    Die Stornierung der Sonderdienste, ist mit der in Beilage mitgelegten Stornierung an Lea@Pohl-anwalt.ch zu senden.

    Ihr Support-Team

    Tobens GmbH
    Bergstieg 49
    33351 Potsdam

    Telefon: (+49) 580 32782612
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 17.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Altlandsberg
    Steuer-ID: DE860872625 Geschäftsfuehrer: Katharina Koch

  36. Gearde habe ich auch so eine Mail bekommen, angeblich bei einem Ticketversand !!! etwas von Samsung für 7.995 EUR gekauft. Habe den Ticketversand, den es wirklich gibt, angeschrieben und auf den Betrug aufmerksam gemacht. Da ich letztes Jahr schon einen Kreditkartenbetrug mit Konzerttickets hatte, stelle ich morgen Anzeige gegen unbekannt. Den zip-Anhang habe ich natürlich nicht geöffnet, das tue ich nie bei unbekannten Absendern. Also, Aufpassen!

  37. Zum Glück habe ich nichts weiter geöffnet und versucht übers Telefon zu klären um was es sich hier dreht. Da unter der Nummer kein Anschluss besteht war es zu vermuden das es sich um Schadsoftware handelt.
    hier die E-mail:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Sie haben gerade bei Gelbemaus.de die Premiummitgliedschaft beantragt. Die Zahlung in Höhe von 294,29 EUR wird in den nächsten Tagen von Ihrem Konto entzogen.

    Sie sind jetzt für die kommenden 18 Monate VIP-Klient und können in voller Größe die Stardienstleistungen nutzen.

    Rechnungsdaten sind aus Vorsichtsmassnahmen laut dem $ 4b, 5e BDSG, aus dem zugefügten Ordner zu lesen.
    Die Kündigung der Sonderleistungen, ist mit der im Anhang gelegten Wiederrufungserklärung an Uwe@Baumann-anwalt.ch mit zu teilen.

    Ihr Mail-Support

    Droben GmbH
    Bergmannring 46
    36691 Bielefeld

    Telefon: (+49) 088 33173713
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 17.00 Uhr)
    Ort: Amäneburg
    Umsatzsteuer-ID: DE946592015 Geschäftsfuehrer: Adrian Horn

  38. jetzt wirds richtig dreist, diese Mail konnte ich heute lesen:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Bezug auf unsere Rechnung Nr.: 07526989 und unsere 1. sowie auch unsere 2. Mahnung mussten wir heute feststellen, dass Ihre Zahlung bei uns noch immer nicht eingegangen ist. Dies bedeutet einen einseitigen Vertragsbruch Ihrerseits. Nach geltendem Recht könnten wir die offene Forderung bereits jetzt bei Gericht anmelden. Wir geben Ihnen jedoch trotzdem noch eine letzte Möglichkeit, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Summe in Höhe von 885.00 EURO an uns zur Zahlung bringen.

    Die Rechnung und die Bestelleinzelheiten finden Sie im beigefügtem Dokument

    Nach geltendem Recht sind wir befugt, die anfallenden Kosten geltend zu machen. Alle bereits angefallenen und noch entstehenden Kosten (Mahnkosten, Rechtsanwalts- und Gerichtskosten) gehen zu Ihren Lasten.

    Vermeiden Sie unnötigen Ärger und weitere Kosten und erfüllen Sie den mit uns abgeschlossenen Vertrag!

    Duesa Multimedia Online-Handel mit Sitz in Hannover

    Vorstand: Elisabeth Kaiser, Gerhard Pichler
    Aufsichtsratsvorsitzender: Peter Moser
    Gesellschaftssitz: Bremen 17707
    Dateianhänge zur E-Mail

  39. und noch eine Mail:

    Danke für Ihr Vertrauen,

    Sie haben heute bei der Partnersuche http://www.Suchelove.at die Starmitgliedschaft bestellt. Die Summe in Höhe von 136,39 EUR wird in den nächsten Tagen von Ihrem Konto abgeschrieben. Der Kontoeinzug erfolgt durch Sakyment Ltd.

    Sie sind jetzt für die kommenden 6 Monate Starklient und dürfen in voller Grösse die Starangebote nutzen.
    Entnehmen Sie die Zahlungsdetails bitte dem beigefügtem Anhang, dort finden Sie auch die Vertragsdetails und Stardienstvorteile. Falls Sie die Elitemitgliedschaft nicht mehr wollen, mailen Sie die Kündigung, mit der in dem Zusatzordner in der E-Mail, beigelegten Stornierungserklärung.

    Wir wünschen dir viel Spaß.

    Mit freundlichen Grüßen Jürgen Eder
    Kundendienst

    München 31076 Deutschland
    TEL: +49-343-16191588

    Geschäftsleiter: Helmut Müller
    Inhaltlich Verantwortlicher gemäss § 6 MDStV: Petra Schneider
    Datenschutzbeauftragter: Walter Weiss
    UST-Nr.: DE6574844572
    Amtsgericht Kiel

  40. Hallo Heiko,

    Danke für Ihren Einkauf bei mylugo.de Deutschland, nachfolgend finden Sie Ihre Bezahbestätigung.

    Deine Vertragsnummer: 6499675
    Bestellung: Nikon 3760383589 7505,63 Euro
    Rechnung auf den Namen: Heiko
    Abrechnung erfolgt durch: Auf Rechnung

    Lieferadresse und detaillierte Zahlungsaufforderung finden Sie aus Sicherheitsmaßnahmen in beigefügtem Anhang.

    Die Buchung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgebucht.
    Bestelleinzelheiten und Widerruf Mitteilung finden Sie in beigefügtem Anhang.

    Dein Supportteam

    Maier AG
    Culinstrasse 17
    34163 Hamburg

    Telefon: (+49) 525 7030780
    (Mo-Fr 7.00 bis 16.00 Uhr, Sa 11.00 bis 17.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz Alsleben
    Steuer-Nummer: De230396855
    Leiter: Detlef Schmitz

  41. ich habe heute auch sowas bekommen….
    habe eben schon schock bekommen, sollte was bestellt haben aber an dem tag war ich gar nicht online!!!

    Sehr geehrte/r Nutzer,

    Danke für ihren Vertrag mit Erospa-Shop.de, nachfolgend finden Sie Ihre Vertragsbestätigung.

    Deine Gebotsnummer: 739211323116
    Artikel: ChiefTec 3634246660 8336,06 Euro
    Abbuchung erfolgt durch: Auf Rechnung

    Versandadresse und genaue Rechnungsdaten finden Sie zwecks Vorsichtsgründen im zugefügtem Zip Ordner.

    Die Zahlung wurde autorisiert und wird innerhalb 3 Tage abgebucht.
    Artikeldetails und Widerruf Hinweise finden Sie in beigefügter Datei.

    Dein Email-Support

    Maier GmbH
    Billufer 33
    76323 Köln

    Tel.: (+49) 351 4570847
    (Mo-Fr 10.00 – 17.00 Uhr, Sa 7.00 bis 15.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz Alsfeld
    Steuer-Id: AT647117278
    Geschäftsfuehrer: Ronja Baumann

    • ja hallo schön guten abend weist du vielleicht was mann jetzt so machen muss polizei melden oder was soll mann machen

  42. Hallo,

    nachfolgende Nachricht, inkl. der Schreibfehler, lag heute in meinem Postfach.

    Im Anhang eine zip-Datei, die ich nicht geöffnet habe. 🙂

    Bleibt wachsam.

    <<<
    Hallo Andreas Xxxxxxxxxxx,

    Sicher ist es Ihnen entgangen, dass die Bezahlfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Mahnungsschreiben haben Sie ebenfalls nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: Dell DBB FU
    Artikelnummer: 9459069688429
    Mänge: 1
    Betrag: 837,76 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 10.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, die gesammte Summe in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen für Kunde Andreas Xxxxxxxxxxx:
    – Zahlschein
    – Artikel

    Mit besten Grüßen

    Albrecht GmbH
    Bleckering 28
    Hannover

    Telefon: (0900) 021 4420993
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Babenhausen
    Umsatzsteuer-ID: DE541413006
    Geschäftsfuehrer: Aaron  Weiss

  43. Hallo Leute,

    hab heut sogar 2 von diesen Zipdatein bekommen und sofort entfernt. Sollte eventuell auch mal durch die Nachrichten mitgeteilt werden. Der Inhalt ist fast immer der selbe mit einer Vorderungen.zip. Diese bitte nicht öffnen

    lg ein Wachsamer User

  44. auch ich habe eine solche e-mail bekommen gleiche spiel wie bei alen nur halt die firma meier GmbH in köln culinstrasse 47 auch ich soll was bestellt haben von apomio ein betrag von 7757,85 euro was kann mann dagegen tun

  45. Habe diese Mail erhalten, aber eine Mahnung um es noch wichtiger erscheinen zu lassen. Zum Glück habe ich den ANhang nicht geöffnet,
    Der Straßenname erscheint auch bei vorherigen Mails in anderen Städten.

    Sehr geehrter Xxxxxxxxxxxxi,

    Sicher ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf unsere Erinnerungen haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: Sony Combo JX
    Artikelnummer: 0520926274038
    Anzahl: 1
    Zwischensumme: 788,67 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 80.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, die gesammte Summe in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Im Unglücksfall sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Mahnungsschreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben, so betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen für Kunde XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXi:
    – Rechnung
    – Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Pohl GmbH
    Audorfring 64
    München

    Telefon: (0900) 320 7138264
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bad Bibra
    Umsatzsteuer-ID: DE055345258
    Geschäftsfuehrer: Silas Maier

  46. Guten Morgen xxx,

    sicherlich ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Mahnbescheide haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Artikel: Sony Mega JX
    Artikelnummer: 3772921310527
    Mänge: 4
    Zwischensumme: 575,96 Euro

    Wegen zusätzlichen Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 60.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, die gesammte Summe in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben, so betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos.

    Beilagen:
    – Zahlschein
    – Artikel

    Mit besten Grüßen

    Frank GmbH
    Audorfring 05
    München

    Telefon: (0900) 388 7425167
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Aachen
    Umsatzsteuer-ID: DE643695924
    Geschäftsfuehrer: Maya Gross

    im ersten moment war ich total geschockt und war tatsächlich dabei die zip zu öffnen.. obwohl ich da eigentlich immer sau vorsichtig bin. gott sei dank habe ich aber dann doch zu mir gefunden und auf „Abbrechen“ geklickt, als mein E-Mail Provider (zum Glück!!) nochmal explizit nachgefragt hat, ob ich den Anhang öffnen möchte… das war knapp! 😦
    ist dieser trojaner eigentlich auch für Mac-User gefährlich?

  47. Ich habe heute eine Mahnung bekommen.582,29 Euro für 2 Apple 3Gen GV.Wollte eine Betrugsanzeig machen.Polizei meint würdr nichts bringen!!!!!!!Auf keinen Fall den Anhang öffnen.Trojaner.

  48. hallo freunde ich habe heut 3 solcher nachrichten bekommen die schreiben mich als exotik türke mit diesem namen war ich mal bei flirt-rever angemeldet kann mann die email adresse nicht löschen

    Sehr geehrter exotik-T?rke,

    Sicher ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlungsfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Schreiben haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Artikel: Nokia MDA UG
    Artikelnummer: 7665229192684
    Anzahl: 3
    Betrag: 501,89 Euro

    Wegen zusätzlichen Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 20.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, den Gesamtbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Betreibungsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Mahnungsschreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Beilagen für Kunde exotik-T?rke:
    – Zahlschein
    – Bestellung

    Mit besten Grüßen

    Schäfer GmbH
    Bergstieg 21
    Potsdam

    Telefon: (0900) 191 8205599
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Aichtal
    Umsatzsteuer-ID: DE523663023
    Geschäftsfuehrer: Philipp Braun

    Sehr geehrter exotik-T?rke,

    Sicher ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlungsfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Schreiben haben Sie ebenfalls nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: Toshiba Mega PX
    Artikelnummer: 9350363638242
    Stück: 3
    Zwischensumme: 777,18 Euro

    Aufgrund zusätzlicher Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 40.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, den ausstehenden Rechnungsbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Im Unglücksfall sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen für Kunde exotik-T?rke:
    – Rechnung
    – Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Pcbros GmbH
    Dahrendorfweg 01
    Köln

    Telefon: (0900) 899 1174749
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bad Bevensen
    Umsatzsteuer-ID: DE301166819
    Geschäftsfuehrer: Marc Brandt

  49. Wir bekommen auch seit Tagen solche Mails. Ich hab sie jetzt alle gelöscht und den Absender blockiert. Reicht das aus??

  50. Hallo Freunde,am 13.06.2012 habe ich eine Mail von „weberart@pacbell.net“ bekommen.Demnach habe ich 2 (zwei) Apple 3Gen GV zum Preis von 582,29 Euro bestellt.Ich weiß noch nicht mal was das ist.Trotz aller Warnungen habe ich den Anhang mit der ZIP-Datei geöffnet.Grund: Ich erhoffte mir davon, Erkenntnisse über die Urheber von diesem Schietkram zu erlangen.(War etwas naiv von mir).Meine 2 (zwei) Firewalls haben sofort Alarm gegeben und den Angriff erfolgreich abgewehrt.Habe mich daraufhin von einer Rechtsanwältin beraten lassen;mit folgendem Ergebnis.Nicht bezahlen(ist ja logisch)und Anzeige wegen Betrugs erstellen.Habe Anzeige erstattet.Anschließend habe ich mit einem Experten der Stadtsparkasse gesprochen.Alle Leute mit Online-Banking sind akut gefährdet.Der ZIP-Anhang dient nur der Ausspähung relevanter Daten.Würde ja auch sonst keinen Sinn machen,da es ja keine weiteren Verbindungen gibt.Meine weiteren Recherchen haben ergeben: Jede Adresse,jede Telefonnr.,jeder Geschäftsführer ist frei erfunden.Zb. Postleitzahl 96334 BERLIN .Vielleicht hat jemand Kontakte zu einem Staatsanwalt o ä.Für mich ist es eine kriminelle Vereinigung,Ich habe mich mal bei flirtcafe eingeloggt.Dieser dort hinterlegte Nickname wird jetzt verwendet.Offensichtlich findet ein Datenhandel statt .
    Und immer daran denken.Nicht den ZIP-ANHANG öffnen.

    • hallo auch ich habe so eine e-mail bekommen und war so dumm die zip datei zu öffnen mein anti viren programm hat das schlimmste verhindert meineanrede von diesen leuten war auch ein nickname den ich schon lange nicht mehr benutze hätte spätestens da schon merken müssen das es ein fake ist also nicht öffnen löschen und nicht bezahlen ich habe angeblich 4 canon dbbje gekauft

  51. Hier auch noch einer vom 13.06.2012

    Sehr geehrter Benutzer XXXX,

    sicherlich ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf unsere Mahnbescheide haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Artikel: Nikon 2Gen MV
    Artikelnummer: 6192173976886
    Mänge: 4
    Zwischensumme: 889,40 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 20.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, den ausstehenden Rechnungsbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Im anderen Fall sehen wir uns leider gezwungen, ein Betreibungsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen:
    – Zahlschein
    – Artikel

    Mit besten Grüßen

    Tobens GmbH
    Heckenpfad 07
    Essen

    Telefon: (0900) 927 1534821
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Köln
    Umsatzsteuer-ID: DE296951020
    Geschäftsfuehrer: Lennard Meier

  52. Bei mir war es diese Firma, auch mit nem Lapi von Lenovo 830 Euro

    Koch GmbH
    Heckenpfad 32
    Bremen

    Telefon: (0900) 297 2684418
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Alfeld
    Umsatzsteuer-ID: DE535344110
    Geschäftsfuehrer: Chiara Kuhn

  53. Ich habe ebenfalls solche Mails bekommen:

    Guten Tag Nutzer XXX,

    diese Email-Adresse wurde bei der Vertragsunterzeichnung von 3 T-Mobile Mobilfunk Verträgen angegeben. Die Simkarten wurden bei der Unterzeichnung zu Verfügung gestellt. Sicher ist es Ihnen entgangen, dass die Rechnungsfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Mahnbescheide haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Summe April: 638,91 Euro

    Wir bitten Sie, den ausstehenden Rechnungsbetrag in den nächsten 3 Tagen zu überweisen.

    Die Telefone sollten an Ihre Wohnanschrift versendet werden. Leider waren mehrfache Zustellversuche nicht erfolgreich. Wir bitten Sie uns mitzuteilen was mit den beiden Telefonen (iPhone 4S) gemacht werden soll.

    In beigefügtem Anhang senden wir Ihnen die Unterlagen, die Ausweis-Kopie des Vertrages, Rechnungen so wie die Gesprächsauflistung.
    Teilen Sie uns bitte mit an welche Adresse die Handys versendet werden sollen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Walddorf GmbH
    Blostwiete 76
    Bielefeld

    Telefon: (0900) 572 4195761
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Altlandsberg
    Umsatzsteuer-ID: DE598164733
    Geschäftsfuehrer: Malte Schumacher

  54. Und diese hier:

    Guten Morgen XXX,

    sicherlich ist es Ihnen entgangen, dass die Bezahlfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Mahnbescheide haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: IBM Intaste JG
    Artikelnummer: 8967080633568
    Anzahl: 1
    Betrag: 516,99 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 10.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, den Gesamtbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Im anderen Fall sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos.

    Beilagen:
    – Rechnungsübersicht
    – Artikel

    Mit freundlichen Grüßen

    Fischer GmbH
    Billufer 77
    Bielefeld

    Telefon: (0900) 527 4935420
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Aalen
    Umsatzsteuer-ID: DE936664087
    Geschäftsfuehrer: Michelle Brandt

  55. Diese Mail habe ich Heute erhalten:

    ACHTUNG! Diese Mail enthaelt folgenden Virus:
    Trojan.Generic.KDV.653113 (Engine A), Win32:Malware-gen (Engine B) Der Virus wurde entfernt.

    Guten Tag xxxxx

    Danke für ihren Vertrag mit Uhrcenter, nachfolgend finden Sie Ihre Auftragsbestätigung.

    Deine Bezahnummer: 990476874635
    Artikel: Canon 1862912819 5234,85 Euro
    Rechnungsname: Carmen Brehm

    Zahlungsmethode: Mastercard

    Versandadresse und detaillierte Bestelldetails finden Sie aus Vorsichtsmassnahmen im Anhang.

    Die Buchung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage entzogen.
    Bestelleinzelheiten und Storno Erklärung finden Sie in beigefügter Datei.

    Ihr Mail-Support

    Neumann GmbH
    Derbyweg 38
    00336 Essen

    Telefon: (+49) 704 9680826
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Aue
    Umsatzsteuer-ID: DE370473739
    Geschäftsfuehrer: Luise Schmitz

  56. auch ich bin seit einiger zeit von solchen subjekten betroffen:
    Guten Morgen Siegfried,

    möglicherweise ist es Ihnen entgangen, dass die Frist der nachfolgenden Mahnung abgelaufen ist. Auf zwei Erinnerungen haben Sie auch nicht reagiert.

    Gelieferte Ware: Canon DBB CP
    Artikel Nr.: 4570097819710
    Anzahl: 1
    Betrag: 566,45 Euro

    Wegen zusätzlichen Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 90.- Euro

    Wir bitten Sie, die gesammte Summe in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen:
    – Zahlschein
    – Ihre Bestellung

    Mit besten Grüßen

    Braun GmbH
    Culinstrasse 16
    Potsdam

    Telefon: (0180) 293 9010893
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Altlandsberg
    Umsatzsteuer-ID: DE024392080
    Geschäftsfuehrer: Lea Heinrich

    am besten screenshot und ab damit zur polizei..
    die wollen nur ein virus auf dem rechner installieren..und denken sich einfach mal versuchen…

  57. Hallo Nutzer xxxx

    sicherlich ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Erinnerungen haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: Sony Intaste SE
    Artikelnummer: 1310184135659
    Anzahl: 2
    Betrag: 922,19 Euro

    Aufgrund zusätzlicher Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 50.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, die gesammte Summe in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Im anderen Fall sehen wir uns leider gezwungen, ein Betreibungsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Mahnungsschreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Beilagen:
    – Rechnungsübersicht
    – Ihre Bestellung

    Mit besten Grüßen

    Alster GmbH
    Culinstrasse 31
    Potsdam

    Telefon: (0900) 311 2218177
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Aichach
    Umsatzsteuer-ID: DE096324771
    Geschäftsfuehrer: Johann Gross

  58. Hallo habe auch so was bekommen von einer unbestellten sony Box hab diese tel. nummer angerufen und da kam kein anschluss unter dieser nummer

  59. hab die polizei eingeschaltet,
    meinen Rechtsschutz der mir geraten hat sofort den Virenscan rüberlaufen zu lassen, eine E-mail an den verbraucherschutz und eine anzeige bei der polizei zu tätigen!! ja nicht zahlen und auch keine briefe oder dersgleich.
    grüsse euch alle!!

  60. Hallo das habe ich heute bekommen
    werde morgen auch mal zur Polizei gehen.

    Hallo xxxxxxxxxxxxx,

    bestimmt ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Rechnung verstrichen ist. Auf unsere Schreiben haben Sie ebenfalls nicht reagiert.

    Gelieferte Ware: Apple THK RC
    Artikel Nr.: 2189214450321
    Stück: 2
    Summe: 678,33 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 90.- Euro

    Wir bitten Sie, den Gesamtbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Betreibungsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen:
    – Rechnungsübersicht
    – Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Mayer GmbH
    Heckenpfad 82
    Stuttgart

    Telefon: (0180) 762 2617608
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bad Berka
    Umsatzsteuer-ID: DE558713315
    Geschäftsfuehrer: Elena Winter

  61. Wenn ich das so sehe sehe ich keienr hat nen vernünftigen virenscanner drauf
    wir haben seit 1 jahr mit diesen mails zu tun und der einzige der im vorfeld diese herrausfiltert und blockt ist escan al s virenscanner

    befall hatten wir mit folgenden virenscannern
    antivir
    symantec
    kaspersky
    gdata
    avg

    wir nutzen in der firma seit jahren escan und hatte nie progleme
    wer hilfe braucht kann unter tommy@t-itservice.de kontakt aufnehmen
    desweiteren empfehle ich das trojanerbord mal zu besuchen
    kann nützlich sein im umgang und der entfernung dieser viren

    gruss tommy

  62. Ich bin aus den Latschen gekippt als ich das heute Morgen laß!

    Hallo xxxxxxxxxxxx,

    Sicher ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlungsfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf unsere Schreiben haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Artikel: Nikon IDK GX
    Artikelnummer: 1362689749007
    Mänge: 1
    Zwischensumme: 509,24 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 10.- Euro inkl. MwSt.

    Wir bitten Sie, den Gesamtbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Beilagen für Kunde xxxxxxxxxx:
    – Zahlschein
    – Ihre Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Pohl GmbH
    Bleckering 41
    Köln

    Telefon: (0900) 200 7230401
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Andernach
    Umsatzsteuer-ID: DE310965547
    Geschäftsfuehrer: Jacob Krüger

  63. Hallo Nutzerxxxxxxxxxx,

    bestimmt ist es Ihnen entgangen, dass die Frist der nachfolgenden Buchung abgelaufen ist. Auf zwei Erinnerungen haben Sie ebenfalls nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: Nokia Ultra EW
    Artikel Nr.: 2681239263491
    Stück: 2
    Summe: 747,87 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 70.- Euro

    Wir bitten Sie, die gesammte Summe in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Betreibungsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Beilagen:
    – Zahlschein
    – Artikel

    Mit freundlichen Grüßen

    Walddorf GmbH
    Billufer 28
    Bielefeld

    Telefon: (0180) 343 0893387
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bad Bevensen
    Umsatzsteuer-ID: DE745152145
    Geschäftsfuehrer: Vivien Bergmann

  64. Guten Morgen Jrgen Kahlau,

    möglicherweise ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlungsfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Schreiben haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: Samsung IDK FC
    Artikelnummer: 8323536399662
    Mänge: 4
    Zwischensumme: 988,24 Euro

    Aufgrund zusätzlicher Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 50.- Euro

    Wir bitten Sie, den Gesamtbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Mahnungsschreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen:
    – Rechnungsübersicht
    – Ihre Bestellung

    Mit besten Grüßen

    Snapfire GmbH
    Dunckersweg 84
    Hannover

    Telefon: (0180) 755 3045954
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Amorbach
    Umsatzsteuer-ID: DE289296469
    Geschäftsfuehrer: Linda Vogt

  65. hallo Leute,
    mein Mailaccount wurde heute mit dieser Mail beglückt.
    Habe den Anhang nicht geöffnet, weil ich irgendwie misstrauisch war und ich habe versucht, unter der angegebenen Nummer anzurufen. es gibt keinen Anschluß unter dieser nummer und die Firma ist auch nicht existent in Hamburg.

    Guten Morgen Kathrin Wilck,

    vielleicht ist es Ihnen entgangen, dass die Bezahlfrist der nachfolgenden
    Rechnung verstrichen ist. Auf unsere Erinnerungen haben Sie ebenso nicht
    reagiert.

    Artikel: Toshiba Ultra XG
    Artikelnummer: 1534873177839
    Mänge: 3
    Betrag: 528,61 Euro

    Aufgrund zusätzlicher Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen
    erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 30.- Euro

    Wir bitten Sie, den Gesamtbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Im
    Unglücksfall sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege
    zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu
    beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt
    haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Beilagen:
    – Rechnung
    – Artikel

    Mit freundlichen Grüßen

    Krause GmbH
    Dahrendorfweg 50
    Hamburg

    Telefon: (0180) 671 0554633
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Augustusburg
    Umsatzsteuer-ID: DE290223227
    Geschäftsfuehrer: Lana Winkler

  66. Soooooooo….. mal eine Frage, eine erweiterte so zu sagen…
    Mir ist aufgefallen, dass, immer wenn ich eine dieser MistMails erhalte (nein!! ich würde niemals den Anhang öffnen, nur falls das gleich vermutet werden sollte….) so etwa 10 meiner sonstigen eMails, die im Eingang liegen und bereits GELESEN waren, angegriffen werden.
    Damit meine ich, dass zB der Absender „A“ ist, der Text, wenn er noch zu lesen ist, von Absender „B“ ist, oder aber der komplette Text nur noch aus Zahlen und Buchstaben in völlig sinnloser Reihenfolge besteht. So als ob ich einen PGP verschlüsselten Text bekäme, aber nicht den richtigen Schlüssel habe.
    Wisst ihr, was ich meine??
    Es kotzt mich so dermaßen an!! Unglaublich! Nicht, dass da einige wichtige Mails dabei sind, die zB meinen Hauskauf betreffen. Ich habe jetzt die Maklerin angeschrieben, dass sie mir die letzten Mails nochmal zuschickt…

    Würde ich die Leute erwischen… ich würde hinterher auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren!

    LG Martina

  67. An diesen Scheiß werden wir uns wohl gewöhnen müssen. :O(
    Absenderdomaine scheinbar echt
    wieder nur ein Trojaner im Anhang..

    Lieber Kunde,

    Es ist unserem Boten leider misslungen einen Postsendung an Ihre Adresse zuzustellen.
    Grund: Ein Fehler in der Leiferanschrift.
    Sie konnen Ihre Postsendung in unserer Postabteilung personlich kriegen.
    Anbei finden Sie einen Postetikett.
    Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen.

    Vielen Dank!
    Deutsche Post AG.

  68. Heute entdeckt

    Guten Morgen Christian Becker,

    sicherlich ist es Ihnen entgangen, dass die Frist der nachfolgenden Rechnung verstrichen ist. Auf zwei Mahnungsschreiben haben Sie ebenso nicht reagiert.

    Ihre Bestellung: Canon Mega PV Artikelnummer: 4985173953097 Stück: 3 Betrag: 953,26 Euro

    Durch entstandene zusätzliche Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 10.- Euro

    Wir bitten Sie, den Gesamtbetrag in den nächsten 7 Tagen zu überweisen. Ansonsten sehen wir uns leider gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Sollte sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

    Anlagen: – Zahlschein – Ihre Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Frank GmbH Culinstrasse 25 Essen

    Telefon: (0180) 059 0627100 (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Kiel Umsatzsteuer-ID: DE261831173 Geschäftsfuehrer: Louis Becker

    • selber Text wie bei mir nur mit anderen Firmendaten – da haben die sich wohl was abgekuckt voneinander 🙂

  69. Bei mir sind die schon einen Schritt weiter 🙂
    – auffällig ist das der Inhaber Name und der Firmensitz genauso wie die ID usw. ständig wechselt. Mir sind die Rechtschreibfehler sofort aufgefallen wie zb „Mänge“ – anscheinend habe ich meine Kontodaten gut verschlüsselt denn ich soll ja überweisen und es wird nicht abgebucht zb.
    wenn man garnicht reagiert und auch den Anhang nicht öffnet dann bekommt man bald sowas:

    Sehr geehrter Benutzer XXXXXXXXXX,

    Auf unsere Mahnungsschreiben ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Sicherlich ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Buchung verstrichen ist.

    Zwischensumme: 814,00 Euro
    Mänge: 4
    Ihre Bestellung: Siemens Life DR
    Artikelnummer: 4815045122100

    Aufgrund zusätzlicher Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 30.- Euro

    Falls in den folgenden 7 Tagen der ausstehende Rechnungsbetrag nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Mahnungsschreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben sollte.

    Anlagen:
    – Rechnung
    – Bestellung

    Mit besten Grüßen

    Walddorf GmbH
    Dannerallee 44
    Dortmund

    Telefon: (0180) 002 3401984
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bad Arolsen
    Umsatzsteuer-ID: DE673913292
    Geschäftsfuehrer: Jonathan Neumann

  70. Tja, anscheinend Trittbrettfahrer – ebenfalls mit zip-Anhang – kam von stefanieputzke@web.de – die Mahngebühren etc. steigen anscheinend an 😉

    Hallo ………….,

    Auf unsere Mahnungsschreiben ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Möglicherweise ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Mahnung abgelaufen ist.

    Zwischensumme: 676,45 Euro
    Mänge: 4
    Artikel: Sony Vaio Ultra CA
    Artikel Nr.: 8355173153532

    Aufgrund zusätzlicher Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 80.- Euro

    Falls in den folgenden 5 Tagen der Gesamtbetrag nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben sollte.

    Anlagen:
    – Rechnungsübersicht
    – Artikel

    Mit besten Grüßen

    Fischer GmbH
    Bergmannring 98
    Bremen

    Telefon: (0180) 559 2691887
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Ahlen
    Umsatzsteuer-ID: DE235698924
    Geschäftsfuehrer: Theresa Pfeiffer

  71. Habe heute auch folgende bekommen:

    “Hallo …,

    Auf zwei Mahnungsschreiben ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Möglicherweise ist es Ihnen entgangen, dass die Frist der nachfolgenden Rechnung verstrichen ist.

    Betrag: 987,74 Euro
    Stück: 3
    Artikel: IBM Core JC
    Art. Nummer: 5679752842319

    Aufgrund zusätzlicher Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 30.- Euro

    Falls in den nächsten 5 Tagen die gesammte Summe nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Mahnungsschreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben sollte.”

    Anlagen:
    – Rechnung
    – Ihre Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Tobens GmbH
    Dannerallee 99
    Dortmund

    Telefon: (0180) 013 8543909
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist München
    Umsatzsteuer-ID: DE739839084
    Geschäftsfuehrer: Lia Graf

  72. Sehr geehrter Benutzer Andy K,

    Auf zwei Schreiben ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Möglicherweise ist es Ihnen entgangen, dass die Frist der nachfolgenden Mahnung abgelaufen ist.

    Betrag: 809,89 Euro
    Anzahl: 3
    Artikel: Canon 2Gen JX
    Art. Nummer: 5549653240968

    Durch entstandene zusätzliche Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 90.- Euro

    Falls in den nächsten 7 Tagen der ausstehende Rechnungsbetrag nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Schreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben sollte.

    Anlagen:
    – Zahlschein
    – Lieferschein

    Mit besten Grüßen

    Tobens GmbH
    Bleckering 88
    Berlin

    Telefon: (0180) 794 1777446
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Allendorf
    Umsatzsteuer-ID: DE053419813
    Geschäftsfuehrer: Karla Kühn

  73. Hallo Zusammen,
    auch ich habe gestern und heute 2 Mail’s erhalten wo ich aufgefordert werde einen gewissen Betrag zu Zahlen wobei ich niemals diese Artikel Bestellt habe.
    Nachfolgend eine dieser E-Mails:

    _________________________________________________________________

    Hallo …………………,

    Auf unsere Erinnerungen ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Möglicherweise ist es Ihnen entgangen, dass die Bezahlfrist der nachfolgenden Buchung abgelaufen ist.

    Zwischensumme: 535,15 Euro
    Anzahl: 1
    Ihre Bestellung: Samsung Mega CH
    Artikel Nr.: 1840072786884

    Aufgrund zusätzlicher Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 20.- Euro

    Falls in den nächsten 5 Tagen die gesammte Summe nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Mahnungsschreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben sollte.

    Beilagen:
    – Rechnung
    – Ihre Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Walddorf GmbH
    Dannerallee 12
    Berlin

    Telefon: (0180) 239 8024366
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Essen
    Umsatzsteuer-ID: DE520329883
    Geschäftsfuehrer: Isabelle Hahn

    _________________________________________________________________

    Da es bestimmt Menschen gibt die solche E-Mails verunsichert, werde ich mal versuchen übers Fernsehen was zu erreichen um den machenschaften dieser Leute das Handwerk zu legen.

    An alle: Bloß nicht Zahlen

  74. Guten Morgen Annett,

    Auf zwei Mahnbescheide ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Vielleicht ist es Ihnen entgangen, dass die Frist der nachfolgenden Mahnung verstrichen ist.

    Betrag: 654,41 Euro
    Anzahl: 1
    Ihre Bestellung: Nikon MDA GS
    Art. Nummer: 1077438792242

    Wegen zusätzlichen Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 10.- Euro

    Falls in den nächsten 7 Tagen der ausstehende Rechnungsbetrag nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Mahnungsschreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben sollte.

    Beilagen:
    – Zahlschein
    – Ihre Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Lange GmbH
    Audorfring 99
    Stuttgart

    Telefon: (0180) 492 7605008
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Ansbach
    Umsatzsteuer-ID: DE634243275
    Geschäftsfuehrer: Lennard Hoffmann

  75. Habe heute auch so einen Müll bekommen:

    Hallo Nutzer …,

    Auf zwei Mahnungsschreiben ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Möglicherweise ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Buchung abgelaufen ist.

    kosten: 897,49 Euro
    Anzahl: 4
    Artikel: Nokia 2Gen UP
    Artikelnummer: 0217203954851

    Aufgrund zusätzlicher Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 10.- Euro

    Falls in den nächsten 5 Tagen der ausstehende Rechnungsbetrag nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Mahnungsschreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben sollte.

    Beilagen:
    – Zahlschein
    – Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Maier GmbH
    Böcklerstrasse 85
    Augsburg

    Telefon: (0180) 498 2033817
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Altenburg
    Umsatzsteuer-ID: DE022791827
    Geschäftsfuehrer: Tim Schmidt

  76. Guten Morgen Smilchen,

    Auf unsere Schreiben ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Vielleicht ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Buchung abgelaufen ist.

    kosten: 525,46 Euro
    Anzahl: 1
    Gelieferte Ware: Lenovo 2Gen GF
    Artikelnummer: 1399141534106

    Durch entstandene zusätzliche Unkosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 60.- Euro

    Falls in den nächsten 2 Tagen der Gesamtbetrag nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Mahnungsschreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Schreiben mit der Bezahlung des ausstehenden Betrags zeitlich überschnitten haben sollte.

    Anlagen:
    – Zahlschein
    – Ihre Bestellung

    Mit besten Grüßen

    Fischer GmbH
    Culinstrasse 44
    Hamburg

    Telefon: (0180) 352 9511075
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Altensteig
    Umsatzsteuer-ID: DE737277967
    Geschäftsfuehrer: Niko Vogt

  77. Hallo, Anzeige nuetzt nichts, die Firma ist in USA. Der erste Kommentar von Andy ist wie die Email die ich heute bekam. Die Firma Krüger GmbH
    Audorfring 97 Augsburg gibt es nicht. Die Emailadresse jandkoconnor@westianet.net fuehrt zu viruskiller.westianet.net und weiter zu spamhaus.org.

    jandkoconnor@westianet.net ist in USA
    OrgName: netINS, Inc.
    OrgId: IOWA
    Address: 312 8th Street
    City: Des Moines
    StateProv: IA
    PostalCode: 50309
    Country: US

    Von wegen Augsburg

  78. Hallo Heute habe ich wieder eine Mail erhalten . Das beste ist noch das es noch nicht mal eine PLZ dabei steht und wenn eine dabei steht diese garnicht zu dem Ohrt passen .

    Sehr geehrte(r) Andy K,

    wir haben Sie bereits in unserer E-Mail vom 08.06.2012 in Kenntnis gesetzt, dass die offene Forderung von 1742,43 Euro von Ihnen leider noch nicht überwiesen wurde. Wir fordern Sie hiermit ein letztes Mal, Ihrer Pflicht nachzukommen.

    Da dies schon die zweite Forderung darstellt um Sie an Ihren Zahlungsrückstand zu verwarnen, müssen wir Ihnen leider die Kosten von 20,00 Euro ebenfalls zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

    Wir bitten Sie, den fälligen Betrag bis zum 21.07.2012 auf das angegebene Konto zu übersenden.

    Überweisungsschein und Produkten Liste finden Sie in dem beigefügtem Schreiben.

    Mit besten Grüßen

    SchmitzVersand GmbH
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Bielefeld
    Umsatzsteuer-ID: DE236073701
    Geschäftsfuehrer: Karla Schmidt

  79. Hallo Leute, so eine ähnlich mail wie vorige habe ich auch schon bekommen, hier meine aktuelle

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wohl in unserer Email vom 24.06.2012 wurden Sie informiert, dass die nicht
    beglichene Forderung von 2475,67 Euro leider nicht überwiesen wurde. Mit dieser
    E-Mail verpflichten wir Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nachzukommen.

    Weil dies die zweite Mahnung ist, die Sie über Ihren Rückstand in Kenntniss
    setzt, sind wir gezwungen Ihnen leider die Kosten von 11,00 Euro darüber hinaus
    zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

    Wir bitten Sie, die nicht bezahlte Rechnung bis zum 21.07.2012 auf das
    angegebene Konto zu begleichen.

    Im anderen Fall sind wir gezwungen, unsere Rechnung gerichtlich einzuklagen.

    Zahlschein und Produkten Liste finden Sie in dem angefügten Schreiben.

    Mit verpflichtenden Grüßen

    WalddorfVersand GmbH
    Firmensitz ist Bad Arolsen
    Umsatzsteuer DE581240231
    Geschäftsleitung: Ben Keller

  80. Willkommen im Club:
    Übrigens, entpacken über rechte Maustaste alleine macht nüscht.
    Starten einer Datei mit Doppelklick, etc sollte man tunlichst vermeiden.

    Beim 3x entpacken ist eine .com Datei entwachsen die ich eben mal auf http://virustotal.com gescannt hab. Zusätzlich bei Microsoft Security Essentials die Datei hochgeladen.

    Ergebnis:

    SHA1: c280e14a577ee26b890f237369783bff6cdcbd71
    MD5: ac6bef287902507e94351bbb517fe901
    File size: 52.7 KB ( 53920 bytes )
    File name: Abmahnung Ihrer Rechnung 18.07.2012.com
    File type: Win32 EXE
    Detection ratio: 10 / 41
    Analysis date: 2012-07-18 08:47:02 UTC

    Avast Win32:Agent-AOUX [Trj]
    ESET-NOD32 Win32/Trustezeb.C
    Fortinet W32/Kryptik.WDV!tr
    GData Win32:Agent-AOUX
    Ikarus Trojan-Dropper.Win32.Dapato
    Kaspersky UDS:DangerousObject.Multi.Generic
    McAfee PWS-Zbot.gen.uh
    McAfee-GW-Edition Artemis!AC6BEF287902
    Panda Bck/Qbot.AO
    Symantec Suspicious.Cloud

    Email:

    „Sehr geehrte(r) Cris XXX,

    unsere Buchhaltung hat uns gewarnt, dass die offene Forderung von 638,54 Euro immer noch nicht bezahlt wurde. Mit dieser E-Mail verpflichten wir Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nachzukommen.

    Weil dies die zweite Mahnung ist, die Sie über Ihren Rückstand warnt, sind wir verplichtet Ihnen leider die Kosten von 13,00 Euro zuzüglich zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

    Wir fordern Sie, die nicht bezahlte Rechnung bis zum 23.07.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.
    Sonst sehen wir uns gezwungen, unsere Forderung durch ein Inkassobüro geltend zu machen.

    Rechnung und Artikel Liste finden Sie in dem angefügten Schreiben.

    Folgen Sie unverzüglich unserer Bitte und ersparen Sie sich weitere Kosten.

    Mit verbindlichen Grüßen

    WalddorfVersand GmbH
    Firmensitz ist Dortmund
    Steuer-Nummer DE420913067
    Geschäftsleitung: Finnja Hartmann“

    Im Anhang: Abmahnung Ihrer Rechnung 18.07.2012.zip

  81. Hallo,

    habe auch ein solches Schreiben im Spamordner meines E-Mailpostfaches gefunden.
    Wovor muss man denn hier Angst haben? Vor dem Inkassounternehmen oder vor dem Trojaner??

    Gruß, Steffi

    • eher vor dem Trojaner, der iss schwirieger zu beseitigen. das inkaso kann man getrost an einen RA weitergeben (so denn eins kommt). mache dieses Spielchen schon seit 2 Jahren aber da ist nie was gekommen.

  82. Hallo Gemeinte!!!
    Ich bekomme seit Tagen solche E-Mails. Das macht einen Irre im Kopf und dann noch solche immensen Summen,da will man doch wissen um was es geht!!!
    Sehr geehrte(r) Uwe ************

    wir haben Sie schon in unserer Email vom 22.06.2012 informiert, dass die offene Forderung von 8646,87 Euro von Ihnen leider noch nicht bezahlt wurde. Wir verpflichten Sie hiermit ein letztes Mal, Ihrer Pflicht nachzukommen.

    Da dies bereits die zweite Aufforderung darstellt um Sie an Ihren Zahlungsrückstand zu erinnern, sehen wir uns gezwungen Ihnen leider die Kosten von 12,00 Euro dazu zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

    Wir bitten Sie, die nicht bezahlten Kosten bis zum 19.07.2012 auf das angegebene Konto zu übersenden.

    Überweisungsschein und bestellte Produkte finden Sie in dem beigefügtem Dokument.

    Mit verbindlichen Grüßen

    GüntherVersand GmbH
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Backnang
    Umsatzsteuer-ID: DE070728568
    Geschäftsfuehrer: Frida Schmid

    Nimmt das irgend wann ein Ende???

  83. hallo Steffi ich habe bestimmt schon 10 stück beckommen in den letzten 4 monaten und was kamm bis jetzt NICHTS .
    Hier mal meine aktuele mail von denen .

    Sehr geehrte/r Andy K,

    unsere Finanzabteilung hat Ihre Bestellung überprüft und uns gewarnt, dass die offene Rechnung von 544,53 Euro von Ihnen nicht abgerechtnet wurde. Mit dieser E-Mail verpflichten wir Sie Ihrer Verpflichtung nachzukommen.

    Weil dies nicht die erste Mahnung ist, müssen wir Ihnen leider die Gebühren von 17,00 Euro dazu zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

    Wir fordern Sie, die nicht bezahlte Rechnung bis zum 23.07.2012 auf das angegebene Konto zu begleichen.
    Im anderen Fall sind wir gezwungen, unsere Rechnung durch ein Inkassobüro einzuklagen.

    Ihren Zahlschein und Artikel finden Sie in dem angefügten Dokument.
    Erledigen Sie unverzüglich unserer Aufforderung und sparen Sie sich weitere Kosten.

    Mit verpflichtenden Grüßen

    KrausGold-Online KG

    Unternehmensitz in Abenberg
    Steuer Nummer: DE060018184
    Verantwortlicher Jessica Lorenz

  84. Pingback: GüntherVersand GmbH für Fake-Rechnungen missbraucht | Belugas Abzocker Blog

  85. Sehr geehrte/r …………….,

    unsere Finanzabteilung hat Ihre Bestellung überprüft und uns gerade darüber informiert, dass die nicht beglichene Forderung von 679,58 Euro leider nicht bezahlt wurde. Mit dieser Email verpflichten wir Sie Ihrer Verpflichtung nachzukommen.

    Weil dies die zweite Mahnung ist, sehen wir uns gezwungen Ihnen leider die Kosten von 11,00 Euro des Weiteren zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

    Wir fordern Sie, die nicht bezahlten Kosten bis zum 23.07.2012 auf das angegebene Konto zu begleichen.
    Im anderen Fall sehen wir uns gezwungen, unsere Forderung gerichtlich einzuklagen.

    Ihre Rechnung und Artikel Liste finden Sie in dem beigefügtem Dokument.
    Folgen Sie jetzt unserer Aufforderung und sparen Sie sich weiteren Ärger.

    Mit verbindlichen Grüßen

    GüntherVersand AG
    Unternehmensitz in Augsburg
    Umsatzsteuer DE864324387
    Verantwortlicher: Melissa Schulze

    Das lustige die E-mail kathyhawes@…….com ist von einer Schauspielerin finde ich persönlich sehr auffällig habe jetzt allerdings wahrsscheinlich ne backdoor drauf erstmal nach kucken.

  86. Ich habe vor einiger Zeit eine erste e-mail bekommen und heute diese:Sollten sie mich nochmals kontaktieren werde ich Anzeige gegen sie erstatten
    mfG
    —– Original Message —–

    From:
    To: „Birgitt Sabik“
    Sent: Tuesday, July 24, 2012 3:27 AM
    Subject: Nicht beglichene Bestellung – Abmahnung

    Guten Morgen geehrter Nutzer Birgitt Sabik,

    unsere Buchhaltungs Büro hat Ihre Bestellung überprüft und uns gewarnt, dass
    die nicht beglichene Forderung von 821,83 EURO immer noch nicht überwiesen
    wurde. Mit dieser Email bitten wir Sie Ihre Produkt-Rechnung jetzt zu
    begleichen.

    Da dies nicht die erste Forderung ist, sind wir verplichtet Ihnen die
    Mahngebühren von 11,00 Euro zuzüglich zu der noch nicht bezahlten Rechnung
    als Mahnung in Zahlung zu stellen.

    Wir fordern Sie, den fälligen Betrag bis zum 28.07.2012 auf das angegebene
    Konto zu übersenden.
    Im anderen Fall sind wir gezwungen, unsere Rechnung durch ein Inkassobüro
    einzuklagen. Das wird sehr hohe Gebühren für Sie mit sich bringen.

    Ihre Rechnung und Artikel finden Sie in dem angefügten Dokument.
    Erledigen Sie sofort unserer Bitte und sparen Sie sich weitere Kosten.

    Mit freundlichen Grüßen

    WalddorfOnlineTechnik Ltd.
    Unternehmensitz in Stuttgart
    Steuer-Nummer DE923403313

    Inhaber Emma Kraus

    Der unterschied das in der ersten stand das der Betrag via Lastschrift von meinem Konto abgebucht wird habe eine Copie der mail bei meiner Bank abgegeben

  87. Habe auch noch ein Anschreiben:

    Hallo Nutzer ,

    Auf zwei Schreiben ist keine Reaktion von ihnen erfolgt. Sicherlich ist es Ihnen entgangen, dass die Frist der nachfolgenden Buchung verstrichen ist.

    Zwischensumme: 857,75 Euro
    Anzahl: 3
    Gelieferte Ware: Nikon 3Gen AW
    Artikelnummer: 0120576377983

    Durch entstandene zusätzliche Kosten anlässlich des Ausgleichs von Gebührenforderungen erheben wir Mahngebühren und Einschreibegebühren in der Höhe von 90.- Euro

    Falls in den nächsten 7 Tagen der Gesamtbetrag nicht überwiesen wird, sehen wir uns leider gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten und ein Inkasso Unternehmen für die weiteren Massnahmen zu beauftragen.

    Betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos, falls sich dieses Schreiben mit der Zahlung des ausstehenden Betrags gekreuzt haben sollte.

    Anlagen:
    – Rechnungsübersicht
    – Ihre Bestellung

    Mit freundlichen Grüßen

    Walddorf GmbH
    Heckenpfad 90
    Bremen

    Telefon: (0180) 820 7168394
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Bad Berneck
    Umsatzsteuer-ID: DE115673369
    Geschäftsfuehrer: Selina Winter

  88. Ich bekomme auch seit Wochen solche tolle Mails,habe inzwischen meinen Spam Filter auf sofort löschen gestellt. Hier meine neuste Mail. xD

    Sehr geehrter Benutzer XXX,

    wir haben Sie schon in in unserem Brief vom 22.07.2012 abgemahnt, dass die nicht beglichene Rechnung von 5545,07 Euro von Ihnen noch nicht beglichen wurde. Wir fordern Sie damit erneut, Ihrer Verpflichtung nachzukommen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen leider die Kosten von 17,00 Euro darüber hinaus zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.

    Wir bitten Sie, den fälligen Betrag bis zum 26.08.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Rechnung und Produkten Liste sind in dem beigefügtem Schreiben.

    Mit verbindlichen Grüßen

    ZimmermanOnlineShop GmbH
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz ist Essen
    Umsatzsteuer-ID: DE223673314
    Geschäftsfuehrer: Nina Schäfer

  89. und auch ich bekomme mittlerweile regelmässig solche mails. hier der von heute und gestern früh:

    amurthy@uwm.edu

    Sehr geehrter Nutzer Andreas xxx,

    wir haben Sie schon in unserer E-Mail vom 17.07.2012 abgemahnt, dass die nicht beglichene Rechnung von 6695,51 Euro von Ihnen noch nicht überwiesen wurde. Wir bitten Sie damit ein letztes Mal, Ihrer Verpflichtung nachzukommen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen leider die Kosten von 18,00 Euro dazu zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.

    Wir bitten Sie, die nicht bezahlten Kosten bis zum 22.08.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Rechnung und Artikel Liste sind in dem beigefügtem Schreiben.

    Mit besten Grüßen

    ArnoldShop GmbH
    (Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Aken
    Umsatzsteuer-ID: DE236743968
    Geschäftsfuehrer: Ute Müller

    roberthoward@howardbuildersinc.com

    Sehr geehrte/r Andreas xx,

    in unserem Brief vom 07.07.2012 wurden Sie bereits abgemahnt, weil die nicht beglichene Forderung von 6615,34 Euro von Ihnen noch nicht bezahlt wurde.
    Wir fordern Sie so schnell wie möglich, Ihrer offene Rechnung zu begleichen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen die Kosten von 16,00 Euro ebenfalls zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, die nicht bezahlte Rechnung bis zum 26.08.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Überweisungsschein und Artikel sind in dem angefügten Dokument.

    Mit verbindlichen Grüßen

    WalddorfOnlineShop GmbH Alfeld
    (Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 16.00 Uhr)
    Leitung: Mathis Voigt
    Fimen-Nummer: DE558283931

    na dann sollen sie mir die Rechnung mal schriftlich mit Absender zukommen lassen, damit ich sie an meine Rechtsabteilung weiterleiten kann.

    Also mein Tip:

    Ignorieren und sammeln oder löschen.

  90. habe mich heute schlappgelacht als folgende Mail kam:
    > Betreff: Rechnung 29.08.2012

    > Sehr geehrter Kunde,
    >
    > bei der Überprüfung unserer Rechnungen stellten wir fest, dass Sie die
    > Bestellung Nummer 6818678-2012 über 2615,32 Euro noch nicht beglichen
    > haben.
    >
    > Hiermit bitten wir Sie sofort, Ihre offene Rechnung zu begleichen.
    >
    > Wir müssen Ihnen 11,00 Euro des Weiteren zu der noch offenen Forderung
    > als Mahnung in Rechnung stellen.
    > Wir bitten Sie, den offenen Betrag bis zum 31.08.2012 auf das angegebene
    > Konto zu übersenden.
    >
    > Der Überweisungsschein und die bestellten Produkte liegen diesem Brief
    > als Kopie bei.
    >
    > Mit verpflichtenden Grüßen
    >
    > ZimmermanOnline GmbH München
    > Leitung: Helena Vogt
    > Umsatzsteuer-Nummer: DE921970538

    für wie blöd halten die einen oder gibt es tatsächlich noch Leute, die solche Dateianhänge öffnen ?!?

  91. Hallo,

    bei der Durchsicht der Rechnungen stellten wir fest, dass Sie die Bestellung Nummer 4538185/2012 noch nicht beglichen haben.

    Artikel: Toshiba GV9K 1685,91 Euro

    Hiermit fordern wir Sie erneut, Ihre nicht beglichene Rechnung zu bezahlen und damit weitere Inkasso-Büro Kosten einzusparen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen 11,00 Euro des Weiteren zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, den offenen Betrag bis zum 01.09.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Der Überweisungsschein und die bestellten Produkte liegen dieser E-Mail als Beilage bei.

    Mit verbindlichen Grüßen

    SnapfireOnlineShop GmbH Altena
    Leiter: John Walter
    Fimen-Nr.: DE673758515

  92. War heute bei mir drin frechheit sowas ,aber in Deutschland kann man das ja machen.
    Hallo,

    bei der Durchsicht der Zahlungseingänge stellten wir fest, dass Sie die Bestellung Nr. 6314371-2012 noch nicht beglichen haben.

    Artikel: Sony Vaio M797 2758,69 Euro

    Hiermit bitten wir Sie so schnell wie möglich, Ihre nicht beglichene Forderung zu begleichen und damit weitere Inkasso Kosten einzusparen.

    Wir müssen Ihnen 19,00 Euro darüber hinaus zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, den fälligen Betrag bis zum 03.09.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Die Rechnung und die Lieferadresse liegen diesem Brief als Kopie bei.

    Mit verpflichtenden Grüßen

    MeyerShop GmbH Altensteig
    Geschäftsführer: Lucie Braun
    Umsatzsteuer-Nummer: DE180044471

  93. Anbei die neueste Version. Absender: BeaundKids@t-online.de

    M.E. werden die Emails über irgendwelche Preisvergleichsportale abgezogen, da ich vor kurzem nach einem Waeschetrockner gesucht habe.

    Gruß
    Hubert

    „Hallo,

    bei der Überprüfung der Rechnungen stellten wir fest, dass Sie die Rechnung Nummer 7333-2012 noch nicht beglichen haben.

    Artikel: Siemens F8W5B 747,69 Euro

    Hiermit verpflichten wir Sie erneut, Ihre nicht beglichene Forderung zu bezahlen und damit weitere juristische Kosten einzusparen.

    Wir müssen Ihnen 12,00 Euro ebenfalls zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, die nicht bezahlten Kosten bis zum 09.09.2012 auf das angegebene Konto zu übersenden.

    Der Zahlschein und die Artikel liegen diesem Brief als Kopie bei.

    Mit verpflichtenden Grüßen

    KuhnOnlineShop GmbH Altenburg
    Leiter: Fabian Hahn
    Steuer-Nr.: DE511436792

  94. anscheinend werden die jetzt schon frecher…..ich hab diese mail als mahnung bekommen
    Hallo,

    bei der Durchsicht unserer Rechnungen stellten wir fest, dass Sie die Bestellung Nummer 7319725-2012 noch nicht beglichen haben.

    Artikel: IBM G13K 2578,65 Euro

    Hiermit fordern wir Sie so schnell wie möglich, Ihre offene Forderung zu begleichen und damit weitere juristische Kosten einzusparen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen 10,00 Euro darüber hinaus zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, den offenen Betrag bis zum 10.09.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Der Zahlschein und die Artikel Liste liegen diesem Brief als Kopie bei.

    Mit verbindlichen Grüßen

    LangOnlineShop GmbH Bad Bibra
    Leiter: Niklas Sommer
    Umsatzsteuer-Nummer: DE257803545

    immerhin wollens jetzt schon 2578€
    frechheit sowas

  95. Habe selbst auch eine derartige E-Mail erhalten. Gut, dass es Menschen gibt, die über solche Fälle informieren – das ist wohl der einzige Weg, solcherlei Dinge auf Dauer aus der Welt zu schaffen.
    In meiner Mail wurden angeblich offene 1.666,21 € vom Kauf eines Apple-Produkts eingefordert, im Anhang eine doppelt gepackte *.com-Datei…
    Schade, aber wenn nur einer diese Datei öffnet, haben die Scammer nun mal leider Erfolg gehabt.
    Leider ist IT-Wissen leider flächendeckend in Deutschland nur sehr gering gesät, wie mir bei meiner täglichen Arbeit immer bewusster wird – da fällt so etwas leider auf fruchtbaren Boden.
    Sorry, wenn ich damit jemandem zu nahe trete – aber es ist doch so, seien wir ehrlich.

  96. Auch wir haben heute eine mail dieser Art erhalten…
    Diese sah dann mal so aus:
    Hallo,

    bei der Prüfung unserer Zahlungseingänge stellten wir fest, dass Sie die Bestellung Nummer 3871.2012 noch nicht beglichen haben.

    Artikel: Leica BBMZ 1554,22 Euro

    Hiermit bitten wir Sie erneut, Ihre nicht bezahlte Forderung zu bezahlen und damit weitere Inkasso-Büro Kosten einzusparen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen 11,00 Euro darüber hinaus zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, den fälligen Betrag bis zum 11.09.2012 auf das angegebene Konto zu übersenden.

    Der Überweisungsschein und die Lieferadresse liegen dieser E-Mail als Beilage bei.

    Mit besten Grüßen

    FrankOnline GmbH Amorbach
    Leiter: Vivien Kraus
    Steuer-Nummer: DE310600368

  97. Sehr geehrter Kunde,

    bei der Überprüfung unserer Zahlungseingänge stellten wir fest, dass Sie die Bestellung Nummer 937819/2012 noch nicht beglichen haben.

    Artikel: Leica V7RW5 1144,09 Euro

    Hiermit bitten wir Sie erneut, Ihre offene Rechnung zu bezahlen und damit weitere Inkasso-Büro Kosten einzusparen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen 18,00 Euro über die offene Forderung hinaus als Mahnung in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, die nicht bezahlte Rechnung bis zum 11.09.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Die Rechnung und die Produkten Liste liegen diesem Brief als Beilage bei.

    Mit freundlichen Grüßen

    WeissOnlineShop GmbH Ahlen
    Leiter: Lenny Keller
    Umsatzsteuer-Nummer: DE564953625

  98. Hab auch so eine Mail bekommen!!
    Zum Glück habe ich den Anhang nicht geöffnet!
    Einfach ignorieren oder?

    >>Guten Tag,

    bei der Durchsicht unserer Zahlungseingänge habe wir festgestellt, dass Ihre Bestellung Nr. 186751.2012
    noch nicht beglichen ist.

    Bestellung: Nikon BZAG 875,94 Euro

    Hiermit verpflichten wir Sie erneut, Ihre nicht beglichene Rechnung zu bezahlen und damit weitere Inkasso
    Kosten einzusparen.

    Wir müssen Ihnen 12,00 Euro darüber hinaus zu der noch offenen Forderung als Mahnung in Rechnung
    stellen.
    Wir bitten Sie, die nicht bezahlte Rechnung bis zum 23.09.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Der Zahlschein und die bestellten Produkte liegen dieser E-Mail als Kopie bei.

    Mit besten Grüßen

    ZimmermanOnlineShop GmbH Altenberg
    Leiter: Detlef Koch
    Steuer-Nr.: DE380111133<<

    Da steht nicht einmal mein Name!!

  99. Hallo…
    habe 2 mails bekommen dieser Art:
    Sehr geehrter Kunde,

    bei der Überprüfung der Zahlungseingänge mussten wir feststellen, dass Ihre Rechnung Nummer 62915-2012 noch nicht beglichen wurde.

    Artikel Bezeichnung: Siemens FBBV 328,37 Euro

    Wir bitten wir Sie erneut, Ihre offene Forderung zu begleichen und damit weitere Inkasso Kosten einzusparen.

    Wir sehen uns gezwungen Ihnen 12,00 Euro ebenfalls zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, die nicht bezahlten Kosten bis zum 08.10.2012 auf das angegebene Konto zu überweisen.

    Die Rechnung und die Artikel liegen diesem Brief als Beilage bei.

    Mit verbindlichen Grüßen

    WeissShop GmbH Altentreptow
    Leiter: Jacob Busch
    Umsatzsteuer-Nummer: DE501779607
    und

    Hallo sehr geehrter Kunde,

    bei der Prüfung der Zahlungseingänge habe wir festgestellt, dass Ihre Bestellung Nummer 36293/2012 noch nicht beglichen ist.

    Artikel Bezeichnung: Sony VV2R 955,27 Euro

    Wir verpflichten wir Sie ein letztes Mal, Ihre nicht bezahlte Rechnung zu begleichen und damit weitere juristische Kosten einzusparen.

    Wir sind gezwungen Ihnen 11,00 Euro des Weiteren zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, den fälligen Betrag bis zum 30.09.2012 auf das angegebene Konto zu übersenden.

    Der Überweisungsschein und die Artikel Liste liegen diesem Brief als Beilage bei.

    Mit verbindlichen Grüßen

    LangVersand GmbH Alsdorf
    Geschäftsführer: Louisa Wagner
    Umsatzsteuer-Nr.: CH175060957

  100. Sebo

    Ich habe gestern auch was von der angebliche Firma Mail bekommen.

    Hallo sehr geehrter Kunde,

    bei der Durchsicht unserer Rechnungen mussten wir feststellen, dass Ihre Bestellung Nummer 54455-2012 noch nicht beglichen wurde.

    Artikel Bezeichnung: Nikon E4D0 681,84 Euro

    Wir verpflichten wir Sie ein letztes Mal, Ihre nicht bezahlte Rechnung zu begleichen und damit weitere Inkasso Kosten einzusparen.

    Wir müssen Ihnen 11,00 Euro zuzüglich zu der noch offenen Forderung als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, den offenen Betrag bis zum 11.10.2012 auf das angegebene Konto zu übersenden.

    Der Überweisungsschein und die bestellten Produkte liegen diesem Brief als Beilage bei.

    Mit verpflichtenden Grüßen

    KaiserVersand GmbH Alsfeld
    Leitung: Raphael Scholz
    Fimen-Nummer: CH269361009

  101. Hallo zusammen,

    mein Sohn (14 Jahre alt) bekommt auch ständig solche Mahnungen geschickt. Was macht man da? Eine über 471 € eine über 978 € usw, Alles Fa Walddorf

  102. Sehr geehrte/r Be,
    schon in unserer Email vom 26.10.2012 wurden Sie informiert, dass die nicht beglichene Forderung von 2815,15 Euro immer noch nicht beglichen wurde. Mit diesen Brief verpflichten wir Sie Ihrer Pflicht nachzukommen.
    Weil dies die zweite Mahnung ist, die Sie über Ihre Schulden warnt, sehen wir uns gezwungen Ihnen die Kosten von 10,00 Euro dazu zu der noch offenen Forderung, als Mahngebühr in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, den offenen Betrag bis zum 07.12.2012 auf das genannte Konto zu übersenden.
    Im anderen Fall zwingen Sie uns, unsere Forderung durch ein Inkassobüro einzuklagen.
    Zahlschein und Bestelldetails finden Sie zwecks Sicherheitsmaßnahmen im Anhang.

    Ihr Kundensupport
    FrankeShop GmbH
    Unternehmensitz Altenburg
    Steuer-Nummer DE275634890
    Leiter: Paul Vigt

    Es ist ein Anhang dran, den ich NICHT geöffnet habe. Also VORSICHT mit dem „“FrankeShop““ aus Altenburg !! 😀 😀 😀

    • Ich habe vor zwei Tagen die beinahe wörtlich gleiche Mail erhalten. Der Kauf soll beim Walddorf Onlineshop erfolgt sein. Mir ist diese Firma total unbekannt.

  103. die gleiche mahnung habe ich auch bekommen. aber das ist der sitz in Dortmund…
    mit der steuer Nr: de 296256041
    und leiter Melina Schwarz…

  104. schon in unserer Email vom 18.10.2012 wurden Sie in Kenntnis gesetzt, dass die
    nicht beglichene Rechnung von 1782,30 Euro immer noch nicht überwiesen wurde.
    Mit diesen Schreiben bitten wir Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nachzukommen.
    Weil dies die zweite Aufforderung ist, die Sie über Ihre Schulden in Kenntniss
    setzt, sind wir verplichtet Ihnen die Kosten von 17,00 Euro zuzüglich zu der
    noch offenen Forderung, als Mahnung in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, die nicht bezahlten Kosten bis zum 15.12.2012 auf das angegebene
    Konto zu übersenden.
    Sonst sehen wir uns gezwungen, unsere Rechnung durch ein Inkassobüro
    einzuklagen.
    Zahlschein und Zahlungsaufforderung finden Sie im zugefügten Ordner.

    Ihr Kundenservice
    WalddorfVersand AG
    Unternehmensitz Aichtal
    Steuer-Nummer DE690684831
    Verantwortlicher: Louisa Neumann

  105. Hallo x,
    bereits in unserer Email vom 13.10.2012 wurden Sie benachrichtigt, dass die
    nicht beglichene Forderung von 2485,07 Euro immer noch nicht bezahlt wurde. Mit
    dieser Email fordern wir Sie Ihrer Pflicht nachzukommen.
    Da dies die zweite Forderung ist, die Sie über Ihren Rückstand warnt, sind wir
    verplichtet Ihnen die Kosten von 19,00 Euro dazu zu der noch offenen Forderung,
    als Mahnung in Rechnung stellen.
    Wir bitten Sie, die nicht bezahlten Kosten bis zum 02.12.2012 auf das genannte
    Konto zu überweisen.
    Andernfalls sind wir gezwungen, unsere Rechnung durch ein Inkassounternehmen
    geltend zu machen.
    Überweisungsschein und Rechnung finden Sie im Anhang.

    Ihr Support
    MayerOnline GbR
    Firmensitz Asperg
    Steuer Nummer: DE556515334
    Leiter: Lucie Gross

    Gibt es nur die Möglichkeit dies dem Verbraucherschutz zu melden oder noch weitere Möglichkeiten.

  106. Ich habe heute gleich zweimal solchen Mist erhalten. Beide Male eine Web.de- Mailadresse und einmal als angebliche Schlecker-Mahnung über etwas mehr als 700 Euro, dann als letzte Mahnung einer Firma Comtech. Bei beiden hab ich niiiie bestellt und so sing die Machwerke im Papierkorb gelandet!

  107. Ich hab heute mal diese Variante erhalten, weil ich bisher den Mist gleich gelöscht habe. Bissl Überblick haben die Nockenwellen scheinbar. Anhänge werden natürlich nicht geöffnet…

    Hallo XXXXX,

    Aktenzeichen: AZ720144378
    Anmeldedaten: 266051615 LxxxxxRx

    in vorbezeichneter Angelegenheit haben wir Sie schon mehrfach schriftlich zur
    Zahlung aufgefordert und auf die Folgen einer Nichtzahlung hingewiesen. Bis
    jetzt ist keine Zahlung eingegangen.

    Wir hatten bereits angekündigt, den Saldo an verschiedene Wirtschaftsauskunfteien
    zu melden, die Voraussetzungen nach dem BDSG sind erfüllt.
    Im weiterem Verlauf werden wir beim zuständigen Amtsgericht einen gerichtlichen
    Mahnbescheid gegen Sie anstreben und anschließend die Zwangsvollstreckung
    durchführen lassen. Hierdurch entstehen weitere hohe Kosten und Schwierigkeiten
    für Sie.

    Bestellauflistung und Storno Mitteilung finden Sie im Anhang.

    Deine Bestellnummer: 04286974119 bei Alternate AG 955,13 EU

    Bitte ersparen Sie sich weitere Unannehmlichkeiten und Kosten und zahlen Sie
    umgehend die beiliegende Rechnung.

    Mit besten Grüßen

    DrobenNet GmbH
    Angermünde
    DE02091428518
    Ralf Krüger

  108. Sehr geehrter H****,

    Bearbeitungsnummer: AZ8040465
    Anmeldelogin: 33405661 H****

    in vorbezeichneter Rechnung haben wir Sie schon mehrmals schriftlich zur Zahlung gebeten und auf die schweren Folgen einer Nichtzahlung hingewiesen. Bis jetzt ist keine Zahlung eingegangen.

    Wir hatten bereits angekündigt, den Saldo an verschiedene Wirtschaftsauskunfteien zu melden, die Voraussetzungen nach dem BDSG sind erfüllt.
    Im weiterem Verlauf werden wir beim zuständigen Amtsgericht einen gerichtlichen Mahnbescheid gegen Sie anstreben und anschließend die Zwangsvollstreckung betreiben. Hierdurch entstehen weitere sehr hohe Kosten und Unannehmlichkeiten für Sie.

    Rechnungsauflistung und Storno Hinweise finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Die Bestellnummer: 30232489094 bei Limbastore24 GmbH 519,89 Euro

    Bitte ersparen Sie sich weitere Unannehmlichkeiten und Kosten und begleichen Sie sofort die beiliegende Rechnung.

    Mit verbindlichen Grüßen

    WalddorfNet GmbH
    Aichach
    DE901740050512
    Marie Klein

  109. Sehr geehrte/r Kunde Walter Dermutz,

    unglücklicherweise war der Forderungseinzug mittels Lastschrift von Ihren angegebenen Kontodaten nicht möglich oder es wurde eine Rücklastschrift zum Auftrag gegeben, für die Gebühren von 38,93 EUR entstanden sind. Wir geben Ihnen Möglichkeit den Betrag inklusive der Gebühren für die Rückbuchung bis zum 27.01.2013 an uns zu überweisen. Sonst sehen wir uns gezwungen, ein Betreibungsverfahren in die Wege zu leiten.

    Deine Bestellnummer: 9844329357334 bei Rtlshop GmbH 917,71 Euro

    Kaufeinzelheiten und Widerspruch Erklärung finden Sie im Anhang.

    Zahlungsmethode: Bankeinzug
    Bitte ersparen Sie sich weitere Unannehmlichkeiten und Kosten und begleichen Sie sofort die beiliegende Rechnung.

    Mit verbindlichen Grüßen

    SchulzOnline GmbH
    Germany Amäneburg
    Lana Horn

    Diese Variante bekam ich heute ich bin weder Heer Dermutz noch kenne ich Die Anhang wurde drauf hingewiesen war aber nicht dabei ^^

  110. Habe auch ein solches Mail erhalten. Virenscanner hat glücklicherweise Anhänge gelöscht.

    Text:

    Sehr geehrter xxxx,

    unglücklicherweise war die Abbuchung mittels Lastschrift von Ihren mitgeteilten Konto nicht machbar oder es wurde eine Rücklastschrift zum Auftrag gegeben, für die Unkosten von 23,75 EUR entstanden sind. Wir geben Ihnen Gelegenheit die Summe inklusive der Unkosten für die Rücklastschrift bis zum 23.01.2013 an uns zu überweisen. Sonst sehen wir uns gezwungen, ein Gerichtsverfahren in die Wege zu leiten.

    Die Bestellnummer: 9020920328632 bei Nierle GmbH 711,03 Euro

    Bestelldetails und Widerruf Hinweise finden Sie im zugefügten Ordner.

    Zahlungsmethode: Bankeinzug
    Bitte ersparen Sie sich weitere Probleme und Kosten und zahlen Sie sofort die beigelegte Rechnung.

    Mit freundlichen Grüßen

    VogtOnline GmbH
    Deutschland Alsleben
    Lucas Graf

    Vorsicht vor solchen Mail: Hartnäckiger Trojaner im Anhang.

  111. Anstatt immer die gleichen Emails zu posten, wäre es interessant, wie Eure Erfahrungen nach der Anzeige bei den Ermittlungsbehörden verlaufen sind.
    Gibt es Informationen, ob man an die Hinterleute gekommen ist oder wie und wo die Daten abgegriffen werden? Mich würde es interessieren, woher diese Betrüger meine Daten haben.

    • Es ist doch von Vorteil wenn man alle Texte sieht die der Trojaner von sich gibt. Ich z.B. habe keine Anzeige bei der Poizei gemacht, da es fast unmöglich ist den Absender ausfindig zu machen weil diese meistens im Ausland sitzen.

  112. guten morgen :> auch ich bekam heute morgen eine email die ziemlich wiedersprüchlich klang hier die mail:

    Sehr geehrte/r Daniel ,

    leider war der Einzug mittels Lastschrift von Ihren eingetragenen Bankkonto nicht möglich oder es wurde eine Rücklastschrift zum Auftrag gegeben, für die Kosten von 34,41 EUR berechnet sind.

    Ihre Bestellnummer: 4864483729103 bei NetElektronik GmbH 701,57 Euro
    Wir bitten Sie den nicht beglichenen Betrag innerhalb 3 Tagen ohne Abzug auf das in der Anlage genannte Konto zu überweisen. Sollte auch diese Zeitfrist ohne eine Überweisung verstreichen, so werden wir die Zahlung an unsere Anwälte zur professionellen Einforderung geben.

    In der Anlage sehen Sie Ihre Rechnung und weitere Einzelheiten Ihrer Bestellung.

    Bitte beachten Sie, dass kein postalischer Versand der Unterlagen erfolgt!

    Mit verbindlichen Grüßen

    Ihre Kundenbetreuung Online
    Pia Lorenz

    hab den anhang geöffnet da kam ersmal nichts nach 6mins meldete sich mein norton und hats dann geblockt xD
    wenn die leute nicht so blöd wären würden die ja was reissen können aber damit geht einfach nichts xD

  113. Hallo Leute, auch ich bin davon betroffen. man sollte den spiess umdrehen und visierte hacker auf das fänomen ansetzten. die Penner ausfindig machen und alle 10 finger brechen, das heilt immer

  114. Hallo,
    habe auch heute so ein mail erhalten.
    Kann man da wirklich nichts tun? Meine den Ansender irgendwie auffinden? z.B. RTL , AKTE etc solche Sendungen verfilgen die Typen, haben auch andere Möglichkeiten auffindig zumachen.
    Was meint ihr?

    Guten Tag ……,

    wir bedanken uns für Ihre Bestellung bei TVstore.de.

    Leider hat unsere Finanz Leitung bei Ihnen eine nicht beglichene Rechnung festgestellt.
    Wenn Sie die Rechnung in den letzten Tagen überwiesen haben, betrachten Sie dieses Schreiben als gegenstandslos.

    Womöglich ist Ihnen jedoch entgangen die Rechnung 751103 für Ihre Bestellung 5686647 fristgerecht zu bezahlen.

    Rechnungsbetrag: 715,92 Euro

    Bitte begleichen Sie die Zahlung bis zum 15.02.2013.
    Rechnungsdetails und Stornierungs-Erklärung finden Sie in beigefügter Datei.

    Sollte auch diese Frist ohne eine Überweisung verstreichen, so müssen wir diese Angelegenheit an unsere Anwälte zur Einforderung geben.

    Besten Dank und freundliche Grüsse,
    Chiara Hartmann Ihr Kundenservice

    • Ignorieren und KEINESFALLS den Anhang öffnen, sonst hat der Absender sein Ziel erreicht und die Schadsoftware wird ausgeführt. !!!!!

  115. Hallo ich habe auch so eine Mail am 21.01.2013 erhalten !

    Hallo Heinz …,

    unglücklicherweise war der Forderungseinzug durch Lastschrift von Ihren eingetragenen Kontodaten nicht möglich oder es wurde eine Rückbuchung beauftragt, für die Unkosten von 44,12 EUR entstanden sind. Wir geben Ihnen Möglichkeit die Kosten inklusive der Gebühren für die Rücküberweisung bis zum 23.01.2013 an uns zu überweisen. Im anderen Fall sehen wir uns gezwungen, ein Inkassoverfahren in die Wege zu leiten.

    Die Bestellnummer: 1970558846626 bei Hardwareversand GmbH 595,64 Euro

    Rechnungsauflistung und Storno Erklärung finden Sie im zugefügtem Zip Ordner.

    Zahlungsmethode: Auf Rechnung
    Bitte ersparen Sie sich weitere Probleme und Kosten und begleichen Sie umgehend die beigefügte Rechnung.

    Mit verbindlichen Grüßen

    WalddorfOnline GmbH
    Germany Adelsheim
    Samira Schmitz

  116. Hallo,

    habe gestern eine ähnliche Mail bekommen. Zum Glück kennen die aber meine Kontonummer nicht und die Mail ist ziemlich unprofessionell geschrieben. Meinen Namen kennen die. Im Anhang befindet sich eine Zip Datei, die ich nicht geöffnet habe mit einer angeblichen Rechnung. Rechnung als Zip-Datei, hahaha…

    Absender: Nico Jarzambek

    Guten Tag Vorname Nachname,

    wir bedanken uns für Ihren Einkauf bei Sicher24.de.

    Leider hat unsere Finanz Leitung bei Ihnen eine offene Rechnung festgestellt.
    Wenn Sie den Rechnungsbetrag in den letzten Tagen überwiesen haben, betrachten Sie diese Mahnung als gegenstandslos. Eventuell ist Ihnen jedoch entgangen die Rechnung 250097 für Ihre Bestellung 88344 fristgerecht zu überweisen.

    Bitte begleichen Sie die Rechnung bis zum 17.02.2013.
    In der Anlage finden Sie Ihre Rechnung und andere Details Ihrer Bestellung.

    Offene Rechnung: 735,22 Euro

    Sollte auch diese Zeitfrist ohne eine Überweisung verstreichen, so müssen wir die Zahlung an unsere Anwälte zur professionellen Einforderung übergeben.

    Freundlich grüßt Sie
    Silas Lange Ihre Online Kundenbetreuung

  117. …und sie versuchen es auch mit etwas Charme…

    Sehr geehrter Kunde S. K.******,

    jedem kann es einmal passieren, dass man eine Rechnung übersieht. Ärgerlicherweise konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang ersehen.

    Rechnungsbetrag: 422,43 Euro
    Aktikel-Nummer: 8848388206
    Mahnkosten: 9,00 Euro
    Bestellt am: 26 Januar 2013 empfangen von S. K.*******

    Sofern Ihrer Aufmerksamkeit unsere Rechnung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Zahlung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 28.02.2013 entgegen. Sofern Sie den festgelegten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Zinsen und Mahnkosten berechnen.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in monitorhalter.de Lilly Richter

    Komplett mit Anhang, natürlich im praktischen Zip-Format.

  118. Habe in den vergangenen Tagen 2 ähnliche E-Mails erhalten. Woher haben die meine E-Mail Adresse?
    Der letzte Absender war Artes visuales ICA, kennt jemand das.
    Und auch jeweils Anhänge mit Rechnung als zip-Datei. Gott sei dank hat mein Virenschutz gleich gemeckert, weil ich so neugierig war, und sie entpacken wollte.
    Hoffentlich habe ich jetzt nicht schon einen Trojaner drauf.

  119. Na dann reihe ich mich hier auch mal ein …habe heut diese Email bekommen….

    Sehr geehrter Kunde Michael Klein,

    im heutigen Geschäftsleben hat man „viel um die Ohren“ und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken. Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz natürlich. Ärgerlicherweise konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang ersehen.

    Auftrag aufgegeben am: 21 Januar 2013 empfangen von Michael Klein
    Offener Rechnungsbetrag: 305,71 Euro
    Aktikelnummer: 84054155
    Gebühren Ihrer Mahnung: 7,00 Euro

    Falls Ihrer Aufmerksamkeit unsere Aufforderung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 27.02.2013 entgegen Wenn Sie den genannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen Zinsen und Mahnkosten berechnen.

    Sollte der angemahnte Betrag nicht fristgerecht bei uns eingehen, werden wir ohne weitere Ankündigung unseren Rechtsanwalt mit der Klageerhebung beauftragen.
    Wir würden diesen Schritt bedauern und hoffen aus diesem Grund auf Ihre Einsicht.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in mylugo.de Luise Hofmann

    Im Anhang die Rechnung als zip :o….
    Da ich da nie was bestellt hatte schickte ich die Mail ins Nirwana 😉

  120. Und weil so schön war noch eine 😉 Und diesmal bin ich plötzlich ne Frau 😉

    Sehr geehrter Kunde Sabine Johann,

    im heutigen Geschäftsleben hat man „viel um die Ohren“ und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken. Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz natürlich. Eben konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang finden.

    Bestelldatum: 15.01.2013 empfangen von Sabine Johann
    Offene Rechnung: 781,37 Euro
    Bestell-Nummer: 802560072
    Bearbeitungskosten dieser Mahnung: 4,00 Euro

    Wenn Ihrer Aufmerksamkeit unsere Aufforderung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 27.02.2013 entgegen. Sofern Sie den vorgenannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Zinsen und Mahnkosten berechnen.

    Sollte der angemahnte Betrag nicht fristgerecht bei uns eingehen, werden wir ohne weitere Ankündigung unseren Rechtsanwalt mit der Klageerhebung beauftragen.
    Wir würden diesen Schritt bedauern und hoffen aus diesem Grund auf Ihre Einsicht.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in Spreadshirt Ute Koch

  121. Bei mir ist heute diese hier eingegangen:

    Sehr geehrter Kunde Pascal Schwarz,

    im heutigen Geschäftsleben hat man „viel um die Ohren“ und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken. Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz natürlich. Soeben konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang feststellen.

    Bestellt am: 08.01.2013 empfangen von Pascal Schwarz
    Offener Rechnungsbetrag: 634,21 Euro
    Bestellnummer: 12840265
    Gebühren Ihrer Mahnung: 4,00 Euro

    Falls Ihrer Aufmerksamkeit unsere Rechnung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 28.02.2013 entgegen. Wenn Sie den vorgenannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen Verzugszinsen und Mahnkosten berechnen müssen.

    Sollte der angemahnte Betrag nicht fristgerecht bei uns eingehen, werden wir ohne weitere Ankündigung unseren Rechtsanwalt mit der Klageerhebung beauftragen. Wir würden diesen Schritt bedauern und hoffen aus diesem Grund auf Ihre Einsicht.

    Mit freundlichen Grüßen http://www.apple.com Ralf Horn

  122. hallo
    anbei das schrieben das bei mir auftauchte – bin eher durch Zufall auf diesen Blog gestoßen – hat mir aber geholfen – vielen Dank noch mal an alle – woher nun meine Mailadresse bekannt ist, weiß ich nicht

    anbei der Text

    Sehr geehrter Kunde Florian XXX,

    Unglücklicherweise konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang ersehen.

    Rechnungsbetrag: 232,61 Euro
    Aktikelnummer: 19375138
    Bearbeitungskosten dieser Mahnung: 1,00 Euro
    Datum Ihrer Bestellung: 21 Januar 2013 empfangen von Florian XXXX

    Falls Ihrer Aufmerksamkeit unsere Rechnung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 27.02.2013 entgegen. Sofern Sie den genannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Zinsen und Mahnkosten berechnen müssen.
    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in Elektronikmax Maya Frank

  123. habe schon viele solcher mail erhalten, immer nur geloescht denn bestellt habe ich nichts bei solchen leuten??
    abzocker auf vormarsch!!

    Auftrag aufgegeben am: 15.01.2013 empfangen von xxxxxxxxxxx
    Rechnungsbetrag: 933,14 Euro
    Aktikelnummer: 142542156
    Kosten dieser Mahnung: 8,00 Euro

    Sehr geehrter Kunde xxxxxxxxxx

    jedem kann es einmal passieren, dass eine Rechnung übersehen wird. Ärgerlicherweise konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang finden.

    Wir verpflichten Sie den gesammten Betrag unter Angaben genannten Artikelnummer bis zum 010.03.2013 auf das im Vertrag angegebene Konto umgehen zu überweisen. Sofern Sie den vorgenannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen Zinsen und Mahnkosten berechnen müssen.

    Eine weitere Mahnung erfolgt nicht.

    Sollten Sie die Überweisung nicht fristgemäß vornehmen, wird die Forderung an unseren Rechtsanwalt überreicht, was mit weiteren Kosten zu Ihren Lasten verbunden sein wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    mylugo.de John Kraus

  124. Selbe Masche auch bei mir! Nichts bestellt, schon garnicht bei einer „Monofaktur“!! Und bestätigt schon gleich zweimal nicht! Also Leute, vorsicht vor solchen Abzockern. Im Anhang die berühmte zip.Datei.

    Datum Ihrer Bestellung: 21.01.2013 bestätigt von Uli xxxxxxx
    Rechnungsbetrag: 728,71 Euro
    Produkt-Nummer: 570732193
    Bearbeitungskosten: 10,00 Euro

    Sehr geehrter Kunde Uli xxxxx,

    in der Hektik des Alltaglebens haben Sie sicher nur vergessen, unsere Rechnung zu begleichen. Gerade konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Eingang der Zahlung feststellen.

    Wir verpflichten Sie den gesammten Betrag unter Angaben genannten Bestellnummer bis zum 08.03.2013 auf das im Kaufvertrag angegebene Bankkonto umgehen zu überweisen. Falls Sie den festgelegten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen Verzugszinsen und Mahnkosten berechnen.

    Eine weitere Mahnung wird nicht geschickt.

    Sollten Sie die Zahlung nicht fristgemäß vornehmen, wird die Forderung an unsere Anwälte überreicht, was mit weiteren hohen Kosten zu Ihren Lasten verbunden sein wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Monofaktur Rafael Brandt

  125. Hallo Ihr lieben,
    wie soll ich sagen: auch ich habe eine solche mail erhalten- zum Glück nichts geöffnet, da nie etwas online bestellt- und- Hier wird der Name ESPRIT verwendet

    Auftrag aufgegeben am: 04 Januar 2013 bestätigt von „mir“
    Offene Rechnung: 752,32 Euro
    Bestell-Nummer: 53098872
    Mahngebühren: 5,00 Euro

    Sehr geehrter Kunde „ich“,

    in der Hektik des Alltaglebens haben Sie sicher nur vergessen, unsere Rechnung zu begleichen. Gerade konnte unsere Buchhaltung bezüglich der angehängten Rechnung noch keinen Eingang finden.

    Falls Ihrer Aufmerksamkeit unsere Rechnung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie unserer Rechnung beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum 03.03.2013 entgegen Sofern Sie den vorgenannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen Verzugszinsen und Mahnkosten berechnen müssen.

    Ein weiteres Schreiben wird nicht geschickt.

    Sollten Sie die Überweisung nicht fristgemäß vornehmen, wird die Forderung an unseren Rechtsanwalt überreicht, was mit weiteren hohen Kosten zu Ihren Lasten verbunden sein wird.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in
    Esprit Marwin Meier

  126. Heute habe ich mal wiedr in mein e-mailfach geschaute und diese beiden mails unter anderem gefunden

    Bestellt am: 07 Januar 2013 empfangen von Sven
    Rechnungsbetrag: 174,15 Euro
    Bestellnummer: 28780213
    Mahnkosten: 3,00 Euro

    Sehr geehrter Kunde Sven,

    im heutigen Geschäftsleben hat man ?viel um die Ohren? und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken.
    Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz selbstverständlich. Eben konnte unsere Buchhaltung
    bezüglich der angehängten Rechnung noch keinen Eingang der Zahlung ersehen.

    Falls Ihrer Aufmerksamkeit unsere Rechnung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung
    beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum
    06.03.2013 entgegen. Falls Sie den festgelegten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Zinsen und
    Mahnkosten berechnen müssen.

    Ein weiteres Schreiben wird nicht geschickt.

    Sollten Sie die Überweisung nicht fristgemäß vornehmen, wird die Forderung an ein
    Inkassounternehmen abgegeben, was mit hohen Kosten zu Ihren Lasten verbunden sein wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hichrono Karla Wolff

    Datum: 24 Januar 2013 bestätigt von Sven
    Offene Rechnung: 963,79 Euro
    Aktikel-Nummer: 145621463
    Verzugszinsen: 2,00 Euro

    Sehr geehrter Kunde Sven,

    im heutigen Geschäftsleben hat man ?viel um die Ohren? und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken.
    Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz selbstverständlich. Eben konnte unsere Buchhaltung
    bezüglich der angehängten Rechnung noch keinen Eingang der Zahlung feststellen.

    Sofern Ihrer Aufmerksamkeit unsere Aufforderung entgangen ist, haben wir Ihnen eine Kopie der Rechnung
    beigefügt. Wir bitten Sie, die Regulierung nachzuholen und sehen dem Eingang Ihrer Zahlung bis zum
    01.03.2013 entgegen. Wenn Sie den festgelegten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen weitere Zinsen und
    Mahnkosten berechnen müssen.

    Eine weitere Mahnung wird nicht geschickt.

    Sollten Sie die Überweisung nicht fristgemäß vornehmen, wird die Forderung an ein
    Inkassounternehmen abgegeben, was mit hohen Kosten zu Ihren Lasten verbunden sein wird.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in
    http://www.vente-privee.com Jason Keller

    Ich habe bei beiden Firmen nichts bestellt usw usw. In beiden Mail ein Zip-anhang und als Absender eine GMX -mail Adresse mit namen eine Firma würde das unter @ firmenname machen und nicht über ein externen Mailer.

    Habe beide Mails natürlich gelöscht und nur den Textteil kopiert.
    Festzustellen wäre noch das es nur einen E-mailaccount betrifft wo die Mails ankommen und das ist mein Freenet mailaccount

    MfG Sven Müller

  127. Sehr geehrter Kunde Nikolai Root,

    im heutigen Geschäftsleben hat man „viel um die Ohren“ und muss an eine Menge Dinge gleichzeitig denken. Dass einem dabei mal etwas entgehen kann ist ganz natürlich. Soeben konnte unsere Buchhaltung bezüglich der beigefügten Rechnung noch keinen Zahlungseingang ersehen.

    Auftrag aufgegeben am: 03.01.2013 empfangen von Nikolai Root
    Rechnungsbetrag: 984,89 Euro
    Bestell-Nummer: 715935183
    Bearbeitungskosten: 4,00 Euro

    Wir bitte Sie diesen Betrag unter Angaben der oben genannten Bestellnummer bis zum 28.02.2013 auf das im Vertrag angegebene Bankkonto umgehen zu überweisen. Sofern Sie den vorgenannten Termin nicht einhalten, werden wir Ihnen Zinsen und Mahnkosten berechnen müssen.

    Sollte der angemahnte Betrag nicht fristgerecht bei uns eingehen, werden wir ohne weitere Ankündigung unseren Rechtsanwalt mit der Klageerhebung beauftragen. Wir würden diesen Schritt bedauern und hoffen aus diesem Grund auf Ihre Einsicht.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in Uhrcenter Paul Voigt

  128. Sehr geehrter Kunde,

    wir beziehen uns auf unsere Forderung Nr. 8371468148 vom 12 Februar 2013. Die Rechnung war am 27 Februar 2013 fällig. Ihre Zahlung ist immer noch nicht eingegangen!

    Wir verpflichten Sie, den fälligen Betrag in Höhe von von 626,43 Euro so schnell wie möglich zu bezahlen.

    Wenn innerhalb von 7 Tagen die Forderung nicht beglichen wird werden wir unsere Anwälte beauftragen.

    Anlage: Mahnschreiben

    Danke!
    Mit freundlichen Grüßen

    Uhrcenter Katharina Baumann

    ups, wär mir fast entfallen… 😛
    da krieg ich doch die krise!!!

  129. Von s.eisenberg s.eisenberg@web.de

    Sehr geehrter Kunde …..,

    wir haben wegen der genannten Rechnung, die – soweit wir aus unseren Unterlagen
    ersehen können – nicht ausgeglichen ist, schon einmal eine Mahnung versandt.
    Leider haben wir keine Überweisung von Ihnen daraufhin erhalten. Wir bitten
    erneut um Überprüfung des Sachverhalts und gleichzeitig um Verständnis dafür,
    dass wir die Zahlung innerhalb der nächsten Tage ab Datum dieses Schreibens
    erwarten.

    Lieferung erfolgte am: 06 Januar 2013 261921472
    Rechnung: 981,88 Euro

    Lieferadresse:
    xxxxxxx
    Schützenstraße 73
    86641 Rain (Da wohn ich gar nicht ihr Volltrottel)

    Bearbeitungskosten: 7,00 Euro

    Wir verpflichten Sie daher letztmalig, den gesamten Betrag bis zum 30.03.2013
    auf unser Bankkonto zu bezahlen.
    Nach fruchtlosem Ablauf dieser Frist werden wir ohne weitere Mahnung
    gerichtliche Schritte gegen Sie einleiten.

    Bei weiteren Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Weitere Daten sind
    in beigelegter Rechnung.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in Uhrcenter

  130. Und weils so schön ist:

    Von alexa-flegel alexa-flegel@web.de

    Hallo xxxx,

    folgende Bestellung ist bei uns eingegangen. Die Lieferung ist schon auf dem
    Postweg und wird in Kürze bei Ihnen ankommen. Die Abrechnung erfolgt umgehend.

    Produkt-Nummer: 66948761 388,40 Euro

    Zahlungsart: Lastschrift xxxxx (Kontodaten im Anhang)

    Lieferanschrift:
    xxxxx
    Römerstraße 2
    86869 Oberostendorf (Da wohn ich auch nicht … aber ihr dürft nochmal raten)

    Bitte überprüfen Sie genauestens alle Angaben um die Korrektheit der Bestellung
    zu gewährleisten. AGBs und Widerrufsbelehrung sind in der beigefügten Rechnung.

    Mit Frühlingsgrüßen
    Amazon BuyVip

  131. Von: nrutsch@web.de
    Betreff: Dritte Mahnung 16.04.2013 http://www.voelkner.de Nummer 69311435204
    An: Mich

    Sehr geehrter Herr Kunde!
    Weder unsere Rechnung, noch unsere letzten Mahnungen haben Sie bisher beachtet. Bezahlen Sie jetzt unverzüglich den Betrag von 639,00 EURO! Sie haben einen rechtmäßigen Kaufvertrag abgeschlossen bzw. eine Dienstleistung gemäß dem BGB beansprucht. Sollte der Vertrag von Ihnen nicht erfüllt werden, so werden Ihnen weitere sehr hohe Kosten für das Mahnwesen, Verzugszinsen, Rechtsanwalts- und Inkassogebühren entstehen. Wir wollen dies vermeiden!

    Rechnung Nr.: 69311435204
    Gesamtbetrag: 639,00 EURO

    Zahlen Sie bitte sofort den fälligen Gesamtbetrag von 639,00 EURO an das in der Beilage angegebene Konto!
    Falls Sie nicht zahlen, werden wir als nächsten Schritt unsere Forderung unserem RECHTSANWALT übergeben. Der Anwalt wird einen gerichtlichen Mahnbescheid erwirken. Hierdurch kommen zusätzliche hohe Anwalts- und Gerichtskosten auf Sie zu. Außerdem droht der Besuch des Gerichtsvollziehers. Zusätzlich kann ein Eintrag bei der SCHUFA erfolgen.

    Ihr http://www.voelkner.de Support

    voelkner GmbH
    Culinstrasse 73 Bad Berka

    Service-Hotline 0900 8535 / 26
    E-Mail-Support@voelkner.de
    http://www.voelkner.de

    Geschäftsleiter Leon Winter
    Ust-IdNr. DE 6890705619

    Welch stümperhafte Mails das sind 😀

  132. Von: itunes.apple.com/de Rechnungsstelle
    Datum: 17.04.2013 20:51:57
    An: XXXXXXXXX
    Betreff: [SPAM]MAHNUNG für XXXXXXXX von itunes.apple.com/de 17.04.2013

    Sehr geehrter Kunde XXXXXXXXXX

    die letzten Mahnungen haben bei Ihnen zu keiner Reaktion geführt. Sie haben einen rechtskräftigen Vertrag gemäß dem BGB geschlossen. Bezahlen Sie jetzt sofort den Betrag von 142,00 Euro. Sollte der Vertrag von Ihnen nicht erfüllt werden, so werden Ihnen weitere Kosten für das Mahnwesen, Verzugszinsen, Rechtsanwalts- und Inkassogebühren entstehen.

    Empfangen von: XXXXXXXXX
    Rechnungsnummer: 221825471
    Betrag: 142,00 Euro

    Zahlen Sie bitte sofort den fälligen Gesamtbetrag von 142,00 Euro an das in beigefügtem Vertrag angegebene Konto!
    Falls Sie nicht zahlen, werden wir als nächsten Schritt unsere Forderung unserem RECHTSANWALT übersenden. Der Anwalt wird einen gerichtlichen Mahnbescheid erwirken. Hierdurch kommen zusätzliche hohe Gerichtskosten und wird sicherlich ein Eintrag bei der SCHUFA folgen.

    Ihr itunes.apple.com/de E-Mail-Support

    itunes.apple GmbH
    Audorfring 78 München

    Fon 0900 0729 / 303
    E-Mail-Support@ itunes.apple.de
    itunes.apple.com/de

    Geschäftsleiter Frank Roth
    Ust-IdNr. DE 5323296674

    Diese Mail hatte ich Heute im FREENET Posteingang, natürlich mit einem ZIP Anhang, denn ich natürlich nicht geöffnet habe. Schon komisch, dass solche Forderungen immer bei Freenet als Mailankommen. Werde dort meinen Account löschen. Dann laufen diese Mails ab sofort ins LEERE. 😀

  133. Guten Tag **********,

    die letzten Abmahnungen haben bei Ihnen zu keiner Reaktion geführt. Sie haben einen rechtmäßigen Kaufvertrag gemäß dem BGB geschlossen. Überweisen Sie jetzt sofort den Betrag von 499,00 Euro. Sollte der Vertrag von Ihnen nicht erfüllt werden, so werden Ihnen weitere sehr hohe Kosten für das Mahnwesen, Verzugszinsen, Rechtsanwalts- und Gerichtsgebühren entstehen.

    Ausgeliefert an: ***********
    Rechnung Nr.: 234430473
    Gesamtbetrag: 499,00 Euro

    Zahlen Sie bitte unverzüglich den ausstehenden Gesamtbetrag von 499,00 Euro an das in der Beilage angegebene Konto!
    Falls Sie nicht zahlen, werden wir als nächsten Schritt unsere Forderung unserem RECHTSANWALT übersenden. Der Anwalt wird einen gerichtlichen Mahnbescheid erzwingen. Hierdurch kommen zusätzliche hohe Gerichtskosten und wird sicherlich ein Eintrag bei der SCHUFA folgen.

    Ihr www8.hp.com/de/de/ Support-Team

    hp GmbH
    Audorfring 16 Aichtal

    Fon 0180 0796 / 737
    E-Mail-Support@hp.de
    www8.hp.com/de/de/

    Geschäftsführer Marah Bronn
    Ust-IdNr. DE 5885746214

    TOTAL LÄCHERLICH

  134. Habe mittlerweile bestimmt schon 10 Emails dieser Art bekommen
    Allerdings alle schon als letzte Mahnung
    Kann man da i.was machen um diese nicht mehr zu bekommen außer die mailadresse ändern ?

  135. Neue Masche diesmal das Artikel verand wurde anbei natürlich ne zip datei

    http://www.ElektroshopWagner.de
    Rechnung zu Ihrer Bestellung

    Sehr geehrte(r) ,

    Folgende Artikel wurden an Sie versendet:

    Waschsauger Kärcher SE5.100 (1.081-200.0)

    Anbei befindet sich Ihre Rechnung. Bitte heben sie diese für evtl. Garantieleistungen auf. Ihre Garantie beginnt mit dem Datum der Ablieferung.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ihr Team vom Elektroshop Wagner

    Elektroshop Wagner

    sogar diesemal mit grafik in fusszeile und links zur Seite von Elektroschop-Wagner , auf dieser Seite wird schon gewarnt vor diesser art Mail .
    wollte die zip downloaden aber schon da hat mein virenscanner geblockt

  136. Guten Tag ,

    mit dem Auftrag vom 07.05.2013 haben Sie sich vertraglich verpflichtet den Betrag von 791,00 Euro an Hse24 Online GmbH zu zahlen. Dieser Pflicht sind Sie bis heute nicht nachgekommen. Weiterhin sind Sie aus Gründen des Verzuges dazu verpflichtet die Ausgaben unserer Leistung zu tragen.

    Unsere Anwaltskanzlei wurden von Hse24 Online GmbH beauftragt die finanziellen Interessen zu vertreten. Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wurde notariell zugesichert.

    Diese ergeben sich gemäß dieser Kostenrechnung:

    15,00 Euro (nach Nummer 1261 RGV}
    28,00 Euro (Vergütung gemäß RVG § 4 Abs. 1 und 2}

    Wir zwingen Sie mit Kraft unserer Mandantschaft den Gesamtbetrag auf das Bankkonto unseren Mandanten zu übersenden. Die Kotonummer und die Einzelheiten der Bestellung finden Sie im angehängtem Ordner. Für den Eingang der Zahlung setzten wir Ihnen eine gesetzliche Zeitfrist bis zum 24.06.2013.

    Mit freundliche Grüßen Ronja Braun Inkasso Anwaltschaft

    • Bei mir sah die mail so aus :

      Sehr geehrter Hardwareversand Online Store GmbH Kunde XXXX

      durch Ihre Bestellung vom 09.04.2013 haben Sie sich rechtlich verpflichtet die Rechnung in Höhe von 540,00 Euro an unseren Mandanten zu zahlen.

      Ihrer Verpflichtung sind Sie bis jetzt nicht nachgekommen.

      Weiterhin sind Sie aus Gründen des Verzuges dazu verpflichtet die Kosten unserer Beauftragung zu tragen.

      Unsere Anwaltskanzlei wurden vom Unternehmen Hardwareversand Online Store GmbH beauftragt die finanziellen Interessen zu vertreten. Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wurde notariell schriftlich versichert.

      Die zusätzlichen Kosten unserer Inanspruchnahme errechnen sich gemäß dieser Kostenrechnung:

      ************************
      17,00 Euro (nach Nummer 1997 RGV)
      4,00 Euro (Vergütung gemäß RVG § 4 Abs. 1 und 2)
      ************************

      Wir verpflichten Sie mit Kraft unserer Mandantschaft den gesamten Betrag auf das Bankkonto unseren Mandanten zu übersenden. Die Bankdaten und die Lieferdaten der Bestellung finden Sie im Anhang. Für den Eingang der Zahlung geben wir Ihnen eine gesetzliche Frist bis zum 26.06.2013.

      Mit freundliche Grüßen Pauline Meier Anwaltschaft

      ——————

      Ebenfalls mit der ZIP Datei im Anhang..

    • hay,so sah meine mail auch aus…nur das ich im internet bestellt habe und über 700 euro schulden hätte.. hilfe,was soll ich jetzt tun??? nun isses ja eigentlich schon zu spät,oder?? weil,hab es ja geöffnet…

  137. Bei mir sah die E-Mail so aus, kam von Daniel Winkler Inkasso-Buro ist ein Fake.

    Sehr geehrter Baby-walz Online GmbH Kunde XXXXX,

    durch Ihre Bestellung vom 17.05.2013 haben Sie sich rechtlich verpflichtet den Betrag in Höhe von 769,00 Euro an Baby-walz Online GmbH zu überweisen.

    Die Summe ist bis jetzt nicht bei Baby-walz Online GmbH eingegangen.

    Weiterhin sind Sie aus Gründen des Verzuges verpflichtet die Kosten unserer Beauftragung zu tragen.

    Unsere Anwaltskanzlei wurden von der Firma Baby-walz Online GmbH beauftragt die gesetzlichen Interessen zu vertreten. Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wurde anwaltlich schriftlich zugesichert.

    Die zusätzlichen Kosten unserer Beauftragung errechnen sich gemäß folgender Kostenrechnung:

    ****************
    17,00 Euro (nach Nummer 7128 RGV)
    11,00 Euro (Pauschalvergütung gemäß RVG § 4 Abs. 1 und 2)
    ****************

    Wir zwingen Sie mit Kraft unserer Mandantschaft den Gesamtbetrag auf das Bankkonto unseren Mandanten zu übersenden. Die Bankdaten und die Einzelheiten der Bestellung finden Sie im Anhang. Für den Eingang der Zahlung geben wir Ihnen eine gesetzliche letzte Frist bis zum 20.06.2013.

    Mit freundliche Grüßen Daniel Winkler Inkasso-Büro

  138. Ich habe den Anhang nicht geöffnet dennoch eine Mail zurück geschrieben. Hab ich jez ebenfalls diesen Troya drauf? Oder sowas in der Art?

  139. „Sehr geehrter Kunde,

    unsere Anwaltskanzlei wurden vom Unternehmen Logitech GmbH beauftragt Ihre finanziellen Rechte in Ihrem Fall zu vertreten.

    Sie bekommen diese Aufforderung als letzte Möglichkeit Ihre ausstehende Rechnung zu bezahlen. Danach wird ohne weitere Mahnung ein Strafverfahren gegen Sie angestrebt.

    Durch Ihre Bestellung vom 19.05.2013 haben Sie sich rechtlich verpflichtet den Betrag von 640,00 Euro an unseren Mandanten zu überweisen. Der Versand erfolgte an die angegebene Adresse und ist nachweisbar.

    Die Leistungen unserer Beauftragung und die gesetzlichen Mahnkosten:
    16,00 Euro (Pauschalvergütung nach § 9 Abs. 1 und 2)
    19,00 Euro (Leistungen nach 2713)

    Die Summe ist bis jetzt nicht bei unseren Mandanten verbucht worden. Zusätzlich sind Sie dazu verpflichtet die Kosten unserer Beauftragung im vollen Umfang zu zahlen.

    Wir verpflichten Sie, den ausstehenden Betrag in Höhe von von 317,39 Euro so schnell wie möglich auf das Konto von Logitech GmbH zu überweisen.

    Die Kontonummer und weitere Einzelheiten der Bestellung sehen Sie im angehängtem Ordner. Für den Eingang der Zahlung geben wir Ihnen eine letzte Frist bis zum 06.07.2013.

    Mit freundlichen Grüßen
    Chiara Lorenz Inkasso-Buro“

    😉

  140. [ Mahnung an Bkd Ehlert Rechtsanwalt Mandantschaft Sportscheck Online GmbH AG 17.06.2013

    Von: „Matthis Krause Inkasso Anwaltschaft“ An: „B d“ Datum: 17.06.2013 15:02:27

    Sehr geehrter Sportscheck Online Store GmbH Kunde B d,

    mit der Bestellung vom 12.05.2013 haben Sie sich vertraglich verpflichtet die Rechnung in Höhe von 245,00 Euro an Sportscheck Online Store GmbH zu begleichen.

    Den Betrag haben Sie bis jetzt nicht an das Bankkonto von unseren Mandanten übertragen.

    Weiterhin sind Sie aus Gründen des Verzuges verpflichtet die Kosten unserer Beauftragung zu tragen.

    Unsere Kanzlei wurden vom Unternehmen Sportscheck Online Store GmbH beauftragt die gesetzlichen Interessen zu vertreten. Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wurde notariell schriftlich versichert.

    Die Kosten unserer Inanspruchnahme errechnen sich gemäß folgender Kostenrechnung:

    **************************** 14,00 Euro (nach Nummer 6384 RGV) 19,00 Euro (Pauschale gemäß RVG § 4 Abs. 1 und 2) ****************************

    Wir verpflichten Sie mit Kraft unserer Mandantschaft den gesamten Betrag auf das Konto unseren Mandanten zu überweisen. Die Kontodaten und die Einzelheiten der Bestellung finden Sie im angehängtem Ordner. Für den Eingang der Zahlung geben wir Ihnen eine gesetzliche letzte Frist bis zum 22.06.2013.

    Mit freundliche Grüßen Matthis Krause Inkasso Anwaltschaft]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s