5 Euro 30 die Stunde – alles Legal und zumutbar


10 Jahre schon streitet ein deutscher Bürger um die für ihn ungerechtfertigten Abzüge bei der Arbeitslosenkasse (bevor es zum Zusammenschluss Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe kam).

Nun bestätigt auch die oberste Instanz BSG: Deutsche müssen auch für unerlaubte tiefe Löhne arbeiten gehen.

Abgesehen dass es in diversen Branchen Mindestlöhne gibt, wird man als Deutscher auch gezwungen einen Job für 5 Euro in der Stunde anzunehmen.  Dieser Freibrief für die Arbeitgeber hat im Mai das Bundessozialgericht (BSG) gesprochen.

Es ist der Meinung “ … der geringe Lohn ist kein Grund, eine vermittelte Stelle auszuschlagen.“

Jeder Arbeitgeber recht dumm, wenn er noch nach Tarif zahlt. Stellt eure offenen Stellen im Arbeitslosenzenter zur Schau und bezahlt rund 70% weniger. Alles Ok und nach diesem Beschluss von keiner Stelle mehr zu bezweifeln. Wenn dieses Urteil seine Kreise zieht, dann gute Nacht Deutschland bei 5.30 Euro die Stunde könnt ihr dann sehen wie ihr Eure Familie durchbringt.  Das reicht nicht mal mehr zum leben.100% Arbeiten und dennoch auf dem Sozialamt enden.

Wie kommt es in Deutschland zu solchen Urteilen?  Informelles.de fragt sich zu recht ob dies nicht Betrug am Bürger sei? >>>

Für die Zukunft würde dies bedeutend, dass wenn Bürger X bisher mit 2500 Euro seine Arbeit verrichtet, unverschuldet seinen Job verliert, auch die gleiche Arbeit annehmen muss, selbst dann wenn er für die gleiche Leistung nur noch 950 Euro bekommt.  So besteht die Chance dass nun endlich nicht mehr China das Land mit den Billigstlöhnen ist, sondern Deutschland seine Produktionen wieder nach Hause holen kann und im eigenen Land günstiger produzieren kann als wo auch immer. Arme Welt, armes Deutschland, armer Bürger dieses Landes.

Eine Antwort zu “5 Euro 30 die Stunde – alles Legal und zumutbar

  1. Pingback: 5 Euro 30 die Stunde – alles Legal und zumutbar | Die Abzocker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s