RTL – Punkt12 mal wieder mit „lustigem“ SMS Spiel


Bild (c) by Fernsehkritik-tv

RTL bzw das wunderbare Magazin Punkt12 weiss seit langem, dass sich die Sendung mit Beiträgen die keiner Wissen will, nicht nur durch Werbung finanzieren kann, sondern dass man die lieben Deutschen, Schweizer und Österreicher auch abzocken kann. So wird jeden Mittag eine aus dem Wettbewerb „Die dümmsten Fragen der Welt“ stammende Frage angezeigt und die Zuseher gebeten doch eine SMS zu senden, wenn sie diese beantworten können. Tausende tun dies jeden Mittag, je höher der Jackpot um so mehr Anrufer.

Dem nicht genug, nun will man dem Zuseher auch noch ein Haus im Wert von 250’000 Euro schenken, dazu verfrachtet man eine „Reporterin“ in ein ausgebautes kleines Traumhaus, verschweigt aber, dass ausser den Mauern die hier zu sehen sind, nichts dabei ist beim Gewinn. Auch dass der Gewinner innerhalb 4 Wochen nach dem Gewinn bauen muss, erfährt man nur wenn man die ABG oder die Bedingungen zum Wettbewerb ansieht. Punkt12 vergisst hier mitzuteilen, dass man auch per Postkarte mitspielen kann.

Aber ist ja auch klar, jeder Zuseher hat ja irgendwo ein Landstück wo er ohne Bauauflagen losbauen kann!

Abtreten darf man den Gewinn auch nicht und Barauszahlung ist eh nicht drin.

Fernsehkritik.TV hat sich die Arbeit gemacht und das ganze Gechreibe durchgelesen und kommt zum Schluss, dass dieser Wettbewerb schon fast an Betrug grenzt, gibt aber den Titel „Ein Gewinn mit Nebenkosten“ um wohl nicht Abmahnschreiben zu erhalten.

Auch Konsumer.info hat sich dem Thema angenommen und kommt zum Schluss „RTL führt Zuschauer bei Gewinnspiel hinters Licht

Wir meinen, selber Schuld wer hier mitmacht, wenn es aber einmal mehr die Spielsüchtigen trifft, dann geben wir dem ganzen ein „Pfui Teufel“… Einmal mehr an Punkt12 und RTL.

Edit: Heute 19.7.2012,wird, wohl der vielen Meldungen wegen, eine Richtigstellung ausgestrahlt, dass wohl keine Möbel etc. dabei sind, man aber zum Beispiel am Bad sparen könne um eine Küche zu erhalten oder umgekehrt…?? Also ich meinte, man hätte lieber nichts gesagt, als einen solchen Quatsch.

3 Antworten zu “RTL – Punkt12 mal wieder mit „lustigem“ SMS Spiel

  1. Kleinen Zusatz zu der Annahmefrist von 4 Wochen, hier muss nur der Werkvertrag unterschrieben werden, bis zum Baubeginn können dann 12 Monate verstreichen. Der Rest stimmt, aber hier muss man auch fair bleiben.

    • Nun ja,. es hat ja nun ein 23 Jahre alter Student (Carlo Esser aus München) für 290,84 gewonnen. Eine Person die man nicht im Tel-Buch findet. Mögen wir ihm die 4 Wände gönnen. Hoffe seine Eltern haben das nötige Kleingeld für Grundstück, Aushub, Anschluss etc.

      Für RTL war es sicher ein dickes Geschäft und für die Baufirma (allkauf) eine sehr günstige Werbung. Die SMS Spielchen bei den Privaten grenzen eh an Glücksspiel, da verwundert es vor allem die Schweizer, dass sie bei einigen überhaupt mitmachen dürfen. Die haben nämlich ein hartes Gesetz was Glücksspiele angeht. Aber anscheinend alles Ok oder eben, wo kein Kläger…….

      Dazu mag kommen, dass wer aus der Schweiz ist und zum Beispiel Punkt 12 nochmals ansehen will, weil er die Bedingungen etc. nochmals sehen will folgende Meldung erhält:
      DAS TUT UNS LEID!

      Einige Videos unseres Angebotes können wir aus rechtlichen Gründen nicht in allen Ländern außerhalb Deutschlands zur Verfügung stellen. Das von Ihnen gewünschte Video gehört leider dazu.

      Hier noch die Angaben zum „Spiel“

      Die Veranstaltung erfolgt durch die RTL interactive GmbH („RTL interactive“).

      Sponsor der Aktion und damit des Traumhauses ist die Allkauf Haus GmbH, Rödelbachstraße 5
      55469 Simmern.

      Der Gewinner am Telefon, und ohne Ton für den Allkauf-Mann >>>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s