Fotomontage 2014


Folgendes soll keine Werbung für irgend ein Programm sein, sondern dem Leser veranschaulichen wie schnell heute etwas scheint, was es nie war.

Fotomontagen gibt es schon lange, lange bevor es Computer gab. Mit der digitalen Verarbeitung kamen aber  immer besser Programme um Farben zu verändern, störende Gegenstände verschwinden zu lassen und so weiter. Ferienprospekte waren die ersten, die diese Methodenin Perfektion betrieben. Und mach einer der glaubte in einem abgelegenen Hotel seine Ferien zu verbringen, sass mitten in einer Stadt.

Bis vor kurzer Zeit waren aber solche Programme relativ teuer und die zigtausend aufgetauchten Foto-Montagen konnten relativ leicht erkannt werden.

Als ich vor kurzer Zeit bei einer „kleinen“ Demo vorbeischaute die bereits nach wenigen Minuten beendet war, überraschte mich der Beitrag der Veranstalter die diese Demo als vollen Erfolg ansahen und ein Bild mit mindestens 100 Personen anzeigte.  Dabei sah man ein Panoramabild von ca. 40 Meter, dass den Ort anzeigte. Als ich da war, waren es maximal 15 Personen die an dieser Demo teilnahmen. Auch waren diese nicht so verteilt wie auf dem Foto.

Eine Freund gefragt, meinte er nur „ja ja die Programme werden immer besser“.

Ist er wirklich so einfach auf einem Foto (oder eben aus mehreren Fotos) eines zu machen, das dem Betrachter suggeriert, dass es anders ist als es war?

Ich versuche mich mal mit einer Software die man für 9,99 Euro kaufen kann.

Ich habe mal zwei Fotos gemacht von einem Traktor, einmal vor der Brücke, einmal nach der Brücke.  Also beide in das Programm gezogen und auf den Button vermischen geklickt und siehe da….

FotoMontage2014_2

Das Foto, auch stark vergrössert, zeigt keinen Anhaltspunkt das hier nicht zwei Traktoren an der Birs hinterher fahren. Selbst die Schatten-Effekte zwischen den beiden Fotos sind ausgeglichen.

FotoMontage2014_3

Geht das auch mit mehreren Fotos:

Versuch mit 4 Fotos mit diversen Anhaltspunkten. Wieder auf den Button gedrückt und schwupp..

FotoMontage2014_1

wurden die Anhaltspunkte aus den 4 verschiedenen Bildern zu einem zusammengefügt, inkl. Lichtverhältnisse. Schneidet man nun dein gemeinsamen Bildbereich aus, hat man ein einziges perfektes Foto. Wären hier nun auf den verschiedenen Fotos einzelne Menschen, wären es nachher einige mehr ja sogar eine ganze Gruppe.

Wohlgemerkt mit 9,99 Euro und 25 Sekunden Wartezeit.

Mein Glaube an jegliche Wiedergabe eines Bildes ist damit noch mehr gesunken.

3 Antworten zu “Fotomontage 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s