Millionen von E-Mail-Konto Daten gestohlen


Beluga59_3Wir geben auf Wunsch folgende Meldung weiter

Liebe Abonnenten,

aus aktuellem Anlass senden wir Ihnen außerplanmäßig diesen Sonder-Newsletter zu.

Dem BSI wurden ca. 16 Millionen Datensätze übergeben, die zu gestohlenen Onlineaccounts gehören. Die Accounts bestehen jeweils aus einer E-Mailadresse und dem dazugehörigen Passwort.

Nähere Informationen zur Problematik finden Sie unter http://goo.gl/ghTJbu

Die – aktuell stark überlastete – Testseite für Ihre E-Mailadresse finden Sie unter

https://www.sicherheitstest.bsi.de

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team von computerbetrug.de

www.computerbetrug.de

Infos über Gefahren des Internet

Obama_E-Mail_Klau

Informativ:

Was macht obige Seite?

Nach der Eingabe Ihrer E-Mail Adresse und dem Bestätigen der Bedingungen, wird Ihre E-Mail Adresse mit der Datenbank  beim BSI verglichen. Besteht der Verdacht das Ihre Adresse betroffen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einem CODE, der das weitere Vorgehen erklärt. Erhalten Sie keine E-Mail ist Ihr Konto „wahrscheinlich“ nicht betroffen.  Die Ganze Sache hinkt ein wenige, da der Datenklau bereits im Dezember erfolgt ist und erst jetzt wieder aufgepauscht wird.

4 Antworten zu “Millionen von E-Mail-Konto Daten gestohlen

  1. Diese A……. fordern jetzt man soll sein(e) Passwort(e) ändern obwohl schon im Dezember bekannt war dass Daten in grossem Umfang geklaut wurden. Wie dämlich sind Die eigentlich? Diese Flachmänner sollte jeder Geschädigte auf Schadensersatz verklagen.

  2. Ich muss ehrlich sagen, daß die Leute meiner Meinung anch selber Schuld sind. Wie kann man denn ohne Virenschutz surfen?! Meine Daten wurden jedenfalls nicht gestohlen, da ich mich selbst mit einem Softwarepaket von kunze-itk.de vor solchen Attacken schütze. Das kann ich wirklich nur empfehlen.

    • Dieser Diebstahl hat aber gar nichts mit einem Viren oder Spam Schutz oder was auch immer zu tun. Das sind Daten von ganz normalen Konten inkl. Passwort. Von Menschen die bei einem Anbieter Ihr Mail eröffnet habe. Da nütz keine Software, kein Schutz oder eben gar nichts. Ich lass Deine WErbung aber stehen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s