Alter Trojaner pup.optional.multiplug.a wieder aktiv


pup.optional.multiplug.a oder pup.optional.multiplug.? ist ein alter bekannter Trojaner, der, einmal auf Deinem PC, je nach Variante, die unglaublichsten Dinge tun kann.

pup_optional_multiplug_a

Von Sperre des Startvorgangs, bis auslesen der Registrierschlüssel, löschen von Systemdaten usw. ist die Rede.

Bemerken tut man den kleinen „Störefried“, meist erst zu spät. Vorrangig wird der PC zwischendurch sehr langsam, im Taskmanager sieht man einen permanenten Zugriff auf die Harddisk, durch eine System-DLL.  Programme öffnen sehr langsam oder gar nicht mehr. Das Internet scheint zu schlafen.  Da es dann irgendwann wieder läuft, schenkt man der Sache keine grosse Aufmerksamkeit.  Bis…..

Dem Progrämmchen traut man zu, dass es Hackern erlaubt auf Deine privaten Daten zuzugreifen und so auch in Deinem Namen E-Mails zu senden.  Das Aufzeichnen Deiner Tastatureingaben usw. ist dann nur noch ein leichtes. Wenn die Angaben auf dem Trojaner-Board zutreffen werden vor allem Facebook – Accounts gesucht. Da melden sich dann auf einmal „Freunde“ die in den Ferien sind und unbedingt finanzielle Hilfe benötigen… usw..

Aktiviert wird der kleine „Schweinehund“ meist durch Gratis-Software. Unser Leser versichert sogar, auf seinem Notebook nichts, aber auch gar nichts runter zu laden, ausser vor einigen Wochen, einen Font, den er unbedingt benötigte. Dieser sei in einer EXE Datei verpackt gewesen. Seither habe er aber, wenn er nun richtig überlege, auch diese Pausen beim Arbeiten. Es benutzt ausschliesslich Word/Excel und als Browser Chrome. Bei unserer Kontrolle seines HP – TouchSmart finden wir auch wirklich keine anderen Programme, ausser die 100’000 die HP und Microsoft (Windows 8.1) den Käufern unterjubelt.

AVira AntiVirus Pro in der gekauften Vollversion schützt seinen PC. Erkannte jedoch diese Variante nicht. Was uns nun eher überraschte.  Ein Scann mit Malwarebytes zeigt uns diesen jedoch sofort an. Auch andere Programme hatten keine Mühe den kleinen Übeltäter zu erkennen.  pup.optional.multiplug.a gibt es in unzähligen Varianten seit wohl 2013.

Bei einer anderen Kundin war seit Tagen der Microsoft eigene Scanner MS-Defender inaktiv  und die Firewall stand offen.

pup_optional_multiplug_a2

Da wir in den letzten 2 Wochen gleich mehrere Meldungen erhalten haben die auf eine Variante des pup.optional.multiplug.a Trojaners hinweisen, glauben wir, dass dieser wieder im Umlauf ist.

Wenn Sie kein gekauftes Tool haben, das Ihnen beim Entfernen hilft, schlagen wir Ihnen den Besuch der Seite von McAfee vor. Infos zu pup.optional.multiplug.a finden Sie hier >>> (Die Seite ist vom englischen übersetzt)

Eine Antwort zu “Alter Trojaner pup.optional.multiplug.a wieder aktiv

  1. Pingback: Schadsoftwäjhr des tages | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s