Maestro – Aktion 1 mal einkaufen 2 mal bezahlen


Wiedereinmal wurden in der Schweiz den Bankkunden die via Maestro/Ec-Karte bezahlt haben, ihre Einkäufe zweimal abgebucht.

Nicht weiter schlimm wenn es kleine Beträge sind, aber Ende Monat und nach dem Wochenende kann manch einer heute eventuell nicht verstehen warum sein Konto im minus ist.

DoppelBuchungen_Maestro

 

Wir denken, dass der Betrag dann im Verlauf der Woche wieder korrigiert wird.

Kann ja nicht sein, dass hier ein Migros-Bank Kunde der im COOP einkauf gestraft wird. Genügt schon dass die Migros-Bank bei jedem Fremdbezug 2 Franken zuschlägt, seit neustem, und so beim normalen Lohnbezüger der einmal wöchentlich Geld bezieht 100 Fränkli im Jahr einverleibt. Wohlverstanden zu den monatlichen Kosten.  Da die Migros-Banken nicht gerade überall zu finden sind, ein schlechter Dienst am Kunden. Nun man kann ja wechseln.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s