wTell Rechnungen sind zu prüfen


Ein Leser erhält von einer Firma wTell eine Rechnung über 69 Franken.

Lapidar die verrechnete Leistung:

1 Glasfaser  Preis 64 Fr.

Dazu dann noch etwas MwSt. Total 69.10

Bei der Anfrage bei der Firma WTell, wurde dem Leser mitgeteilt, diese Rechnung sei korrekt und sei zu bezahlen.

Lustig. Blick bringt am 12.5.2016 eine weitere betrogene Person, die die selbe Rechnung erhalten habe und erst nach Anfrage Blick wurde gemeldet, dass es sich um einen Test, dann um einen „Scherz“ gehandelt habe.

Ashampoo_Snap_2016.05.13_09h36m58s_002_ (2)

Der Zuständige Robert Milicevic hat nun wohl genug um die Ohren so dass wir hier nur melden möchten, die wTell Rechnung gehört dorthin wo eventuell noch was nützliches ensteht, ins Altpapier.

Robert Milicevic hat ja noch die Firma IsoCom GmbH Schweiz, Bucheggstrasse 27 in
8037 Zürich die er im März 2016 übernommen hat. Eventuell kommt bald eine Rechnung für „Wir haben Ihre Glasfaser isoliert, damit sie wärmere Bilder haben“, einfach so mal als Test.

Der grösste Fehler des Kroaten aber, ist dass er das Schweizer-Kreuz missbraucht hat, dies und vieles mehr wird er noch zu verantworten haben.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s