Windows 10 Update kein scrollen mehr unter Access


EDIT: 10.11.2017 mit dem Office Update vom 2.11.2017 (1710- Build 8625.2121) sind unten stehende Problem gelöst.

Kein Update ohne Fehler. Microsoft bringt es nicht mehr zustande, Updates auszuliefern die auch wirklich ohne Fehler sind. Während bei einigen Versionen der Update-Verlauf nicht mehr sichtbar ist, können MS-Access Anwender in ihren Formularen nicht mehr mit dem Mausrad scrollen. Wer umfangreiche Daten anzeigen möchte muss nun auf die Tastatur umsteigen und mit PgDown und PG Up die Anzeige nach unten oder oben „Scrollen“. Auch die Bildaufleistung verliert seine Wirkung. Dies bei Endlosformularen.

Dieser Fehler tritt seit 12./8 bzw. 18.8.2017  auf. Fehler gefunden in Buchhaltungen, Lagerlisten und Terminverwaltungen:

Lösung von MS – noch keine:

Folgendes ist unsere Lösung, die SIE auf eigene Verantwortung übernehmen können. Bei uns lief danach alles wieder korrekt. Office 365 und Office 2016 Deutsch

Erstellen Sie ein Text-Datei mit dem Namen OfficeUpdate.bat auf ihrem Desktop. Achten Sie auf die Endung BAT (Hilfe dazu weiter unten)

In diese schreiben Sie 2 Linien

1 Linie

  • bei Office 2013 32/Bit
    • cd %programfiles%\Microsoft Office 15\ClientX86
  • bei Office 2013/64 Bit
    • cd %programfiles%\Microsoft Office 15\ClientX64
  • Bei Office 2016 (32 und 64Bit)
    • cd %programfiles%\Common Files\Microsoft Shared\ClickToRun

2 Linie

  • Office 2013
    • officec2rclient.exe /update user updatetoversion=15.0.xxxx.yyyy
  • Office 2016
    • officec2rclient.exe /update user updatetoversion=16.0.xxxx.yyyy

 

  • Beispiel Office 2016
    • cd %C:\Program Files%\Common Files\microsoft shared\ClickToRun\
      OfficeC2RClient.exe/update user updatetoversion=17.0.8229.2073
  • Oder  in Zeile 2 (Danke unseren Lesern)
    • OfficeC2RClient.exe/update user updatetoversion=16.0.8229.2073

und speichern diese.

Schliessen Sie alle Office Anwendungen wie Word, Excel etc.

Starten Sie dieses Batch mit der RECHTEN Maustaste als Administrator. Warten Sie kurz. Es erscheint eine OFFICE Aktualisierungsmeldung. Dies kann bis zu 5 Minuten dauern.  Danach kann es sein, das Ihr Desktop nicht mehr richtig reagiert. Drücken Sie Ctrl+Alt+Del und wählen Abmelden (Nicht Neustarten). Melden Sie sich nun wieder an. MS-Office Upload-Center meldet nun dass es eine Reparatur vornehmen muss. Bestätigen Sie dies mit OK.  Nun gehen Mausrad und Bildaufleistungen in Access Anwendungen wieder.

Wenn Sie nicht wollen, dass dieser Vorgang beim nächsten Start wieder überschrieben wird, deaktivieren Sie das automatische Update im Office:

Wie?: Starten Sie Word mit irgendeiner Vorlage. Gehen Sie oben Links via Datei auf KONTO. Rechts sehen Sie ihre Einstellung zu den Updates. Deaktivieren Sie AutoUpdate.

Achtung: Es geistern Meldungen im Internet herum die wie oben beschrieben mit einer Batch-Datei eine Lösung vorschlagen. Die dort angegebenen VERSION Angaben sind aber falsch, zum Teil deinstallieren sie Access, zum Teil kann das UploadCenter die Datei nicht mehr herstellen.

Hilfe:

Wie erstelle ich eine Batch Datei >>>

 

 

Microsoft ist der Fehler bekannt >>>

und empfiehlt das Update zu deinstallieren >>>


Vorkommnis seit 17.8.2017 mit dem Update von Visual Studio 2015

Wer unter Visual Studio beim Entwickeln, plötzlich auf Probleme stösst, wird gut beraten sein, die beiden unten aufgeführten Updates wieder zu deinstallieren. Doch aufgepasst, Ihre Kunden die mit Ihren Programmen arbeiten, werden die gleichen Fehler nach dem Update erhalten.

Windows_10_UpdateFehlerScrollen

 

Danke Microsoft

Für den Fehler (Update KB4034658) des Update-Verlauf können Sie hier die Informationen abrufen

2017-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x64-basierte Systeme (KB4034674)

9 Antworten zu “Windows 10 Update kein scrollen mehr unter Access

  1. Besten Dank für diesen Tipp! Er hat wunderbar NICHT funktioniert. Die Bat-Datei wurde genauso wie angegeben angelegt. Das Script habe ich von hier kopiert und eingefügt. Nach Ausführung mit Admin-Rechten, erschien für etwa 5 Sekunden ein DOS-Fenster und verschwand wieder. Mehr ist nicht passiert. Auch ein neues Anmelden brachte nichts. Dasselbe ist auch auf meinem Surface-Tablet geschehen.

    • Dann kann es sein, dass Sie eine Update-Version übersprungen haben? Öffnen Sie Word und gehen nochmals über Datei Konto auf Updateinformationen, es öffnet sich der Browser, wenn Sie weit nach unten fahren sehen sie die letzten bei Ihnen installierten Updates. Dies kann Mai Juni oder was auch immer sein. Öffnen Sie mit dem PfeilnachUnten die Infos. Dort sehen Sie die Version 17xx und dann die genaue Bezeichnung. Ersetzen Sie diese letzten Zahlen inkl. des Punktes in Ihre Batch-Datei am Schluss.

      Ich möchte nicht verschweigen, dass es bei unseren Kunden auch nicht immer gelungen ist, die Gründe kennen wird nicht genau. Aber in sicher 75% klappt es. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, tut uns dies leid. Auch kann die EXE nicht bei allen Installationen gleich lauten. So gibt es bei Office 365 eine OfficeC2RClient.exe/ bei anderen eine OfficeClickToRun.exe. Achten Sie doch bitte wie diese bei Ihnen lautet.
      Das Verzeichnis wäre
      C:\Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun

  2. Besten Dank für die vielen Hinweise die zur Ergänzung führten. Die erste und zweite Linie variiert hierbei. Dies haben wir nachträglich mit ROT und GELB eingefügt.

    Viele Leser haben Erfolg mit diesem Batch, einige aber haben keine Reaktion, ausser dass ein DOS Fenster geöffnet wird, dass aber zu keinen weiteren Reaktionen führt.

    Leider mussten wir viele Post’s löschen, da diese mit „nicht gerade freundlichen“ Kommentaren gegenüber Microsoft gefüllt waren.

  3. Im aufgeführte Beispiel für Office 2016 beginnt die Update-Versionsnummer mit 17.0.xxxx.yyyy, aber im darüberliegenden Vorschlag „2. Linie“ wird 16.0.xxxx.yyyy bei Office 2016 vorgeschlagen. Mit dem Beispielcode funktioniert es nicht und das Update öffnet sich nicht. Nachdem ich die Zeile mit 16.0.8229.2073 öffnete sich das Office Update

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s