William Baker der glückliche Gewinner


Die Verlogene Geschichte:

Herzzerreissend der liebe Realschullehrer William Baker irgendwo im Kanton Zürich (Schweiz). Verschuldet, sein Frau schwer Krank, mit den letzten 10 Euro im Grand Mondial Casinos (Online) mit dem Glücksspiel Mega Moolah 782’349 Euro gewonnen.  Als Beweis wird der Auszug der Deutschen Bank und die Gewinnanzeige ausgedruckt. Ja da wurden sogar aus den knapp 800’000 schnell 1,3 Millionen Euro. Wohl ne kleine Zugabe?

240 Schweizer sollen in den letzten 30 Tagen über eine Million Euro gewonnen haben. Wobei auf der DE Seite 240 Deutsche dieses Glück hatten.

Doch?

Der Artikel ist/soll am 24.11.2017 erschienen sein, ganz cool Nachts um 03:00 Uhr hat es bereits Kommentare die 8 bis 14 Stunden alt sind. Bild 1 + Bild 2

Guckt man schnell den Script an, merkt man bereits hier, alles Selbsteintragungen. Bild 3

Der Auszug der Deutschen Bank wirkt ja auch so Echt, zumal die D-Bank ein sehr einfaches Logo aufweist. Bild 4

Und dann gibt es ja noch den Lehrer William Baker in einer Realschule im Kanton Zürich, na erweitern wir mal die Suche auf die ganze Schweiz. Gefunden = 0

Ist ja auch klar ruft man die Seite in Deutschland auf kommt der liebe William ja aus Köln. Bild 5 Oder kommt er aus der Nähe von Salzburg Bild 6

Doch lassen wir es doch wie es ist. Die ganze Geschichte erstunken und erlogen und wer bei einer solchen Lüge auch noch bereit ist Online zu Zocken ist selber schuld. Die Frage sei erlaubt, warum eine solche „Anzeige“ seit Wochen ohne irgendwelche Konsequenzen im Netz, Spieler anlocken darf. Online Spieler die eh schon oft den Bezug zur Realität verloren haben?

Werbe-LandingPage // http://dailybuzztrends.news

Werbelinks auf hunderten von Foren und News-Feeds zu finden

 

Bild 1 /24.11.2017 / 02:45

Online_Casino_Story1

Bild 2

Online_Casino_Story2

Bild 3

Online_Casino_Story3

Bild 4

Online_Casino_Story4

Bild 5

http://dailybuzztrends.news/gm/de/wedding/

Bild 6

http://dailybuzztrends.news/gm/at/wedding/

Was für ein Glückspilz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s