Kuoni mit lustigem Gewinnspiel


Unser Leser, Martin Sybold fragt „Ist es erlaubt bei Gewinnspielen, diese einseitig zu verlängern, obwohl diesem allgemeine Bedingungen zu Grunde liegen?“

Was Martin meint ist das „Gewinnspiel“ von Kuoni.

Wer am Kiosk für 5 Franken einkauft, erhält seit einiger Zeit 1 von 5 Millionen Lose mit 4 Gewinnchancen die (zumindest suggeriert) Kuoni anbietet. Wobei dies wieder nicht ganz richtig ist, es ist ein Los für 4 Glücksmomente.

Und darum wohl auch der gössere Titel

„Gewinnen Sie Ferien in denen man alles vergisst.“

mde_vivid

Mit wem man zusammenarbeitet ist bei obigem Los auch klar, mit der kKiosk 

Nun der 1. Glücksmoment ist wohl, das man eine Traumreise, bzw. 1 Woche nach irgendwo gewinnen kann, Manta-Reisen, Kontiki, Kuoni Cruises, Kuoni und Helvetic-Tours schenken einem da 1 Woche Ferien. Nun ja, wer geht für 1 Woche in die Meldiven?? Aber es sind wirkliche Gewinnchancen inkl. Flug/Flugtaxe und so-weiter.

Der 2. Glücksmoment ist dann ein Gutschein im Wert von 200 Franken (ausser Helvetic Tours die sind hier knausrig und gewähren nur 100 Franken) der aber bis zum 31.3.2019 eingelöst werden muss und jegliche andere Rabatte ausschliesst und ein Mindest-Dosierwert von 2000 Franken (1000 bei Helvetic) als Bedingung hat. Es wird einem also maximal 10% geschenkt mit dem Verzicht auf andere Rabatte, also eigentlich nichts. Nun  ist ein Gutschein mit einem Mindestbestellwert kein Gewinn, darum eventuell eben der lustige Name Glücksmoment. Nebenbei bei den Malediven Ferien verzichten Sie auf 15% Frühbucher-Rabatt den Sie bei einer Bestellung vor dem 31.3.2019 bei Ferien im Juli/August erhalten würden. :-). Zumindest wird einem dies angedroht, da man mit diesem „Gutschein“ auf jegliche weiter Rabatte verzichtet.

Der 3. Glücksmoment ist wirklich ein Gewinn. 10 x 1000 Franken von CornerCard.  Aber irgendwie hat das Los nichts mit dem Gewinn auf der Kuoni-Seite zu tun, denn hier spricht man von 3000 Franken. Aber der ist ja eventuell noch zusätzlich, wer weiss.

05-02-_2019_05-44-07

Die Sofortpreise sind dann vom Wert her etwas fraglich, aber IO und mit dem Button Weitere Info kann man sich orientieren, was man gewinnen kann.

05-02-_2019_05-48-31

Und zum Schluss der 4. Glücksmoment. Weitere Gewinnspiele soll man entdecken, die sind aber laut Los am 31.1.2019 bereits verlost. Nun man schaut schnell bei den Bedingungen und merkt, anscheinend liegen noch zu viele von den Losen rum und man hat einfach schnell die End-Ziehung auf den 17. Februar verlegt. Da die Teilnehmer ihre Daten für dieses „Spiel“ eingegeben haben und die allgemeinen Bedingungen zum Zeitpunkt der Teilnahme mit einer Verlosung am 31.1.2019 endete, eine einseitige und unlautere Änderung einer Vertragsbedingungen, die Sie mit Ihrer Teilnahme und der Zustimmung das Kuoni alle Ihre Daten in der Schweiz und im Ausland weitergeben darf, eingegangen sind..

Aber auch dazu hat es allgemeine Bedingungen die ich Ihnen nahe lege zu lesen, wenn Sie mal herzhaft lachen wollen. Kleines Beispiel gefällig:

05-02-_2019_04-51-34

Nun obiges machen alle, in den Bedingungen wird einem erklärt, dass man mit Google zusammenarbeitet, das Analytik aktiv ist und es wird sogar ziemlich ehrlich aufgezeichnet was damit alles zusammenhängt. Ist man im gleichen Browser per Zufall noch bei Facebook eingeloggt, hat Kuoni, oder wer auch immer die Daten sammelt, alle Ihre Daten, bei eine aktiven 2 Phasen-Aktivierung sogar ihre Telefonnummer. Was will man als Datensammler  mehr.  Doch das tun sie heute alle, also nichts negatives hier bei Kuoni.

Nun machen wir doch mal ein Spielchen durch. Wir starten die Teilnahme  mit der Eingabe unseres „Gewinn-Codes“

05-02-_2019_06-11-56

Danach soll ich auswählen welchen Gewinn ich den möchte. Ich versuche es mal mit den 3000 Franken bei CornerCard. AHA. Man kann also nicht mitmachen und einen der Preise gewinnen, man spielt um einen vom Teilnehmer bestimmten Preis. Dafür darf man dies dann so oft tun wie man will.

Aha 2, nicht wie in den Bedingungen angegeben nur Name und Vorname und E-Mail, man will meine Telefonnummer und mein Geburtstag wissen. Ohne diese Angaben gibt es keine Teilnahme.

05-02-_2019_06-02-19

Wer sich für eine Reise interessiert muss aber die Telefonnummer nicht eingeben. Na klingelts, Cornercard wird auch gleich bedient.

05-02-_2019_06-22-14

Wer eine Schifffahrt mit der MSC will (wirklich 8 Tage und 7 Nächte) darf dann diese erst im 2020 antreten. Na da kann man das Ende der Verlosung ja noch mächtig verschieben.

Die anderen Reisen sind wirkliche kleine Gewinne, inkl. Flug, Flughafentaxen und so weiter. Also doch ein Gewinnspiel?

Kuoni wird die Gewinner nach dem 17.2.2019 anzeigen, zumindest ist es so vorgesehen. Nimmt uns wunder ob nach dem Schema Hannes T. aus W. oder wirklich angezeigt.

Die Frage unseres Leser können wir leider nicht beantworten, da wir auch nach diversen Anfragen keine konkrete Antwort erhalten haben. Unser Dr. Kubli meint wohl, dass mit der Eingabe der persönlichen Daten, der Teilnehmer durch die Allgemeinen Teilnahmebedingungen davon ausgehen kann, dass er seine Daten offen legt und am 31.1.2019 an einer Ziehung teilnehmen wird, er meint im Vergleich zu einer Teilnahme wie beim Lotto, die Bedingungen selber (des Veranstalters) aber derart irreführend sind, dass dies zu einer „längeren“ Abklärung führen würde.

Die genau Datierung auf den Losen selber, lassen aber auf eine Ziehung am 31.1.2019 schliessen. Sie sind nicht entstanden durch einen Fehldruck oder eines Kommunikations-Fehlers. Bindend sei dieses Datum da in den weiteren Bedingungen hervorgehoben wird, dass ein Gewinner innerhalb 10 Tage den Gewinn-Anspruch geltend machen muss. Dies kann er aber (als Beispiel) nicht wenn er am 17.2. für 14 Tage in die Ferien geht.  Eine einseitige Verschiebung dieses Datum sieht er vorsichtig ausgedrückt als unlauter an. Da Kuoni als Veranstalter diese Bedingung nicht erfülle,müsse Kuoni aber zum mindesten gewährleisten, dass sämtliche Daten (in jeglicher Form) des Teilnehmers gelöscht werden, dies betreffe vor allem weiter gegebene Daten.

Diese Angaben haben wir nicht in schriftlicher Form und waren der Inhalt eines Telefongespräches. Darum unsere Aussage, wir können leider die Anfrag nicht beantworten.  

Dass genau zu diesem Zeitpunkt in einigen Kantonen die Sportferien beginnen, sei aber wohl eher Zufall.

 


(C) Die Bilder und Screenshots auf dieser Seite sind in (c) bei Kuoniwin.ch

Die Wiedergabe dient ausschliesslich der Virtualisierung der veränderten Daten dieses Glücksmomente Spiel.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.