Kerstin Wendt auf Vip-Auktion

Sie ist die grosse Testerin auf den Online – Auktionen, sie schreibt auf ihrem Blog in der ich und sie- Form wild (ich habe/sie hat) durcheinander, die Texte sind so verschieden und es ist einfach genial wie sie innerhalb 4 Minuten 5 Blog-Beiträge mit mehreren Seiten erstellen kann.

Das die Kerstin auch Monika oder Angelika, ja sogar Jone oder Vista heissen kann ist klar, man kann die Bilder der lieben Kerstin günstig erwerben.

VIP_Auktion_3

Quelle (Google-Search)

Sie ist immer da, wenn man irgend eine Info sucht über VIPAuktion. Zumindest wird einem dies so auf den Seiten besser-leben-tipps.de suggeriert.

Sie ersteigert MacBook für 160 Euro, HD TV’s 132 Zoll für 69 Euro und so weiter. Dies nach „nur wenigen Klicks“.

Da diese Artikel nicht nur am 1. April erscheinen, möchten wir das ganze doch hinterfragen. Wenn eine Seite mit „?-Geschichten“ auf sich aufmerksam machen muss, hmm, dann sollte man vorsichtig sein.

Wer ein bisschen um sich schaut wird die ??? die wir uns stellen, selber finden. Unseren Beitrag vor 4 Jahren mussten wir löschen, und darum möchten wir SIE hier nur warnen, vorsichtig zu sein wenn es sich um Kerstin Wendt, VIPAuktion.com oder Beiträge auf besser-leben-tipps.com handelt.

 

Mehr zu VIPAuktion.Com hier >>>

Erbeeren aus Ägypten – Fake

Seit dem 30.3.2017 wird im FB und anderen Medien vor Erdbeeren aus Ägypten gewarnt.

Pem_2017.04.04_01h59m37s_001_.pngDie wortgleiche Warnung ist seit Juni 2015 im Umlauf und wurde nun wieder mit Kettenbriefen aktiviert.

Damals waren in Proben von Erbeeren der Norovirus nachgewiesen worden. Auch im März 2016 war in Tiefkühlprodukten das selbe Virus aufgetaucht.

Die aktuelle Meldung wird aber von keiner öffentlichen Stelle bestätigt.

Richtig ist, dass Erdbeeren oft in die Schlagzeilen geraten, selbst solche vom Bauern aus der Nachbarschaft.

Beitrag: Information zum Norovirus 2015 >>> 

Beitrag: Informationen zu Tiefkühlprodukten 2016 >>>