Delta Search 2013 zum zweiten

Die Aufrufe unseres Tipps zum entfernen der Toolbar und dem „Virus“ Delta – Search lassen erahnen, dass wieder viele Leser diesen „Browser Trojaner“ aufgeladen haben.

Doch diesmal hat das Scheissding dazugelernt. Bei jedem Neustart von Windows 7 und 8 ist es in den aktuellen Browsern wieder als Startseite vorhanden, verlinkt falsche Seiten, gibt falsche Suchergebnisse und fordert die Benutzer immer wieder auf, noch dämlicher AddOn zu installieren.

Wenn Sie den Tipps im Internet folgen, können Sie Tage verbringen um Delta-Search wieder los zu werden. Viel einfache machen Sie es sich mit dem Gratis Tool AdwCleaner.

Dieses Programm hat nicht viele Optionen und die Programmierer leben von den Spenden die sie erhalten.

Zu finden ist es auf den Seiten von Chip.de >>>.

Die neue Version 3.0 installieren Sie auf Ihrem PC starten diese und schliessen zuvor alle Browser und Programme. Wenn sie eines vergessen haben wird das Programm dieses selber schliessen.

Delta Search entfernen

Lassen Sie dem Tool Zeit und starten Sie nichts neues nach dem klick auf Clean.. Vor allem bei dem durchsuchen der Browser kann das Tool länger Zeit benötigen.

Danach haben Sie ruhe und müssen eventuell die Startseiten Ihres/r Browser/s neu einrichten.

Eine kleine Spende per PayPal würde die Programmierer freuen…

Delta-Search schlimmer als ein Virus

Wer Freeware oder Shareware runterlädt  erhält „durch den Anbieter“ dieser Software meist ein Paket mit weiteren unbrauchbaren Dingen. Das schlimmste was man sich antun kann ist DELTA-SEARCH ein Suchdienst der „Falsche“ Resultate anbietet und unter bestimmten Umständen sogar dafür sorgt, dass Ihre Internet – Verbindung nicht mehr richtig funktioniert.

Diesen zu entfernen ist bei jedem Browser anderst. Gut beschrieben ist es auf folgender Seite

DELTA-SEARCH Entfernen 

ASK Toolbar entfernen

Nutzen sie Freeware Anbieter die solche Pakete anbieten prinzipiell nicht mehr. Nur so bringt man diese dazu, auf die 5 Cent pro Paket zu verzichten.  Schlimmster Anbieter ist Freeware.de die bis zu 4 Pakete in ein Programm packen.  Bei der Installation sind die Abfragen dann so beschrieben, dass die Benutzer meinen sie stimmen der Installation des gewünschten Programmes zu.